RIWI XXL Schaumstoffbausteine

XXL Schaumstoffbausteine von RIWI – Die Kinder lieben sie!

Werbung – Die XXL Schaumstoffbausteine wurden uns von RIWI kostenlos bereitgestellt!

Zu Hause sind die Kinder gerade mehr als sonst und da darf gerne gespielt, getobt und auch gelernt werden und warum nicht alles miteinander verbinden? Unsere zwei Kinder sind 5 & 3 und aktuell eben viel zu Hause, Freunde besuchen oder einladen ist nicht und raus können die Zwei auch nur wenn einer aufpassen kann. Also wird viel im Haus gespielt und das soll Spaß machen, die Kreativität fördern und im besten Fall auch etwas lehren. Die XXL Schaumstoffbausteine von RIWI wollen genau diese Dinge verbinden und unsere Kinder haben mit viel Freude getestet.

Getestet haben wir das 24er RIWI Bausteinset.

XXL Schaumstoffbausteine – Eigenschaften

RIWI XXL Schaumstoffbausteine

Bausteine kennen wir alle von klein als Klemmbaustein bis zur größeren Variante aus Holz. Aber in XXL gab es bisher keine und das musste geändert werden. Denn was in klein funktioniert, muss doch auch in groß erfolgreich sein. So werden hier Bausteine im XXL-Format von 71x20x10cm! Jeder Schaumstoffbaustein darf sich alleine also zurecht XXL nennen.

Die Bausteine sind dazu noch farbig und kommen in den Farben Blau + Gelb + Grün + Rot daher. Dabei sind die Bausteine “flexibel” und können zusammengedrückt, verdreht und verbogen werden. Der Schaumstoff kehrt immer wieder in seine Bausteinform zurück. Man kann die XXL Bausteine als weich beschreiben, wie die Füllung einer Matratze.

Die Oberfläche ist stumpf, wodurch eine hohe Reibung auf der Oberfläche entsteht. Ein Stein ist sehr leicht und kann von einem Kleinkind einfach bewegt werden.

Sicherheit & Pflege

Wenn es um Spielzeug geht, dann ist die Sicherheit enorm wichtig und so auch bei den XXL Schaumstoffbausteinen von RIWI. Produziert werden die Bausteine in der EU nach höchsten Standards und diese sind vom TÜV Austria geprüft und bescheinigt worden. Dennoch sind die Schaumstoffbausteine nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, denn der Schaumstoff kann verschluckt werden.

Die Pflege ist ein wichtiges Thema. Wer sich die Schutzhüllen für die Bausteine spart, der muss die Steine ab und an reinigen. Dies kann durch Abwischen und teilweise erledigt werden. Falls die Steine besabbert oder anderweitig beschmiert wurden, können diese bei 30°C in die Waschmaschine. Wie praktisch das ist? Bei einzelnen Steinen bestimmt sehr, aber was, wenn alle gewaschen werden müssen? Dann wird es eine langwierige Aufgabe.

XXL Schaumstoffbausteine mehr als ein Spielzeug

Natürlich sollen die Bausteine von RIWI zum Spielen sein und den Kindern vor allem Spaß bringen. Neben dem klassischen Spielen unterstützen die Bausteine aber ganz nebenbei die Kinder beim Lernen und spielend lernen ist es, was die Kinder sollen.

Fördert Geschicklichkeit, Grob- und Feinmotorik, Kreativität und räumliches Denken

riwi-buildit.com

Die Schaumstoffbausteine sollen also alles fördern, was bei Kindern wichtig ist. Die Grobmotorik ergibt sich durch das Bewegen der Bausteine und dem Hantieren mit diesen, Feinmotorik durch das saubere Stapeln und bauen von Höhlen oder Wänden. Kreativität braucht es, um immer neue Möglichkeiten zu finden, die Bausteine zu verwenden und damit zu bauen, was gleichzeitig Geschicklichkeit und Ausdauer voraussetzt, denn es wird nicht alles sofort gelingen. Das räumliche Denken braucht es dann, um die Ausmaße richtig abzuschätzen, was kann ich mit der Anzahl an Bausteinen bauen und wie müssen die Abstände sein?

Also ja, ich stimme der Aussage zu, diese lässt sich sehr einfach belegen. Dadurch sind die XXL Schaumstoffbausteine von RIWI auch sehr gut für Kindergärten, Kinderarztpraxen oder Therapeuten geeignet – aus meiner Sicht.

Spielen, Bauen, Zerstören

Das Auspacken der XXL Schaumstoffbausteine hat schon Spaß gemacht, denn diese sind luftdicht verpackt und dadurch viel kleiner als danach. Die Kinder waren bereits hier begeistert und wollten sofort losbauen. Der Erstkontakt war also geschafft und verlief wie erhofft. Die Bausteine riechen anfänglich etwas streng, was ein paar Tage braucht, um sich zu legen. Wir haben diese daher nicht sofort in die Kinderzimmer geräumt und stetig gelüftet.

Spielen

Sofort wurden die Steine in Beschlag genommen. Draufgesprungen, umhergeworfen und erkundet, wie die XXL Schaumstoffbausteine sich überhaupt verhalten. Schnell war klar, damit kann man mehr machen und es ging ans erste Bauen. Aber das Spielen kam und kommt immer wieder, auch wenn es meistens mit dem Bauen kombiniert wird.

Super auch, in den Höhlen stehen den Kindern die Haare nach oben und das sorgt für tolle Lacher.

Bauen

Jetzt wird es spannend, denn gebaut werden kann echt viel. Natürlich wären mehr Steine wünschenswert, aber auch mit 24 Stück lassen sich wirklich tolle Dinge bauen und wir sind sehr begeistert zu sehen, was die Kinder sich so einfallen lassen. Am Anfang waren es die Klassiker, die aus den XXL Schaumstoffbausteinen von RIWI gebaut wurden. Eine Höhle, eine Wand oder ein großer Turm. Danach wurde es dann spannend. Wir haben die Tür verbaut, einen Durchgang, damit die Eltern ins Zimmer kriechen müssen und sogar ein Hochbett. Die Kinder haben sich anschließend auf das Hochbett gelegt und dort Bücher angesehen – toll!

Es ist schön zu sehen, wie versucht wird, die Bausteine auf unterschiedlichste Weise zu stapeln und wie herausgefunden wird, was geht und was eben nicht. Dank der hohen Reibung zwischen den Steinen sind auch gewagtere Bauten möglich, ohne gleich in sich zusammenzustürzen.

Zerstören

Was machen nicht nur Kinder gerne, dürfen sie aber nie? Richtig, das Erbaute zu Zerstören. Aber dank der XXL Schaumstoffbausteine von RIWI gehört das einfach dazu und es kann so herrlich wenig dabei passieren. Egal, ob Mauer, Bett oder Ersatztür, es kann eingerannt, umgehauen oder einfach umgestürzt werden und am Ende hatten alle Spaß. Denn die Bausteine regnen auf die Kinder und es tut nichts weh. Anschließend wird neu gebaut und jeder hat Spaß. Wenn die Bausteine schon mal herumliegen, kann auch wieder draufgesprungen und etwas Energie abgebaut werden.

Haltbarkeit der XXL Schaumstoffbausteine von RIWI

Ist der Spaß schnell wieder vorbei? Nein, aber man sieht Spuren! Die Steine leiden mit der Zeit, je nachdem wie häufig damit gespielt wird. Kinder sind im Umgang damit nicht vorsichtig und kommt es zu Spuren wie kleinen Rissen, kleinen Löchern und Verformungen im Schaumstoff. Aber die XXL Schaumstoffbausteine schlagen sich gut, obwohl unsere Kinder diese seit mehreren Wochen täglich bespielen. Für den privaten Gebrauch sicher ausreichend und es dürften viele Spielstunden Spaß herausspringen.

Haltbarkeit

Für größere Gruppen und/oder Kindergärten und Praxen empfiehlt es sich, in die Schonbezüge zu investieren, damit die Bausteine noch länger halten und so ist es auch hygienischer, da einfacher zu waschen.

Fazit zu XXL Schaumstoffbausteine von RIWI – Die Kinder lieben sie!

Spaß ist garantiert, um es zusammenzufassen. Unsere Kinder sind hellauf begeistert und die Bausteine sind das aktuell gefragteste Spielzeug der Beiden. Natürlich wird sich dies auch mal ändern, aber die Bausteine sind immer wieder Bestandteil des Entdeckens, da sind wir uns sicher. Es lässt sich so viel aus den Steinen bauen und damit so viel anfangen, dass diese nicht langweilig werden können.

Der Preis ist natürlich stolz und man muss sich die Anschaffung gut überlegen. Wir werden nach dem Sommer noch eine Packung nachlegen, einfach um noch mehr Freiheiten beim Bauen zu ermöglichen. Der größte Nachteil ist der Platz, der zum Aufbewahren gebraucht wird. Hier werden wir mal prüfen, ob ein Vakuumbeutel wie für Bettzeug eine gute Lösung ist.

* Affiliate-Links: Für euch bleibt alles gleich, der Linkeigentümer erhält eine Vermittlungsprovision vom Händler.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.