Kneipp Mindful Skin

Kneipp – neue Serie “Mindful Skin”

Werbung – Die neue Serie Mindful Skin wurde uns von Kneipp zur Verfügung gestellt.

Mindful Skin neue Serie

Neue bei Kneipp – Mindful Skin Serie

Eine neue Serie Mindful Skin ist nun bei Kneipp erhältlich. Ich war sehr gespannt, diese testen zu dürfen. Aus der kompletten Serie habe ich mir jeweils ein Produkt bestellt und möchte euch diese vorstellen. Kneipp achtet vor allem auf natürliche Inhaltsstoffe, welche nicht nur auf der Haut bleiben, sondern einziehen und wirken. Diese Serie zu entwickeln hat viel Zeit in Anspruch genommen und ist für alle Hauttypen geeignet.

Warum natürliche Gesichtspflege?

Pflanzliche Wirkstoffe sind der Bestandteil natürlicher Gesichtspflege und diese haben den Vorteil, dass sie von der Haut gut aufgenommen werden. Sie ziehen gut in die Hautbarriere ein, da sie eine hohe Ähnlichkeit zu den hauteigenen Lipiden haben. Durch dieses Tiefe eindringen in die Haut wird diese lang anhaltender mit Feuchtigkeit versorgt.

Tages – und Nachtcreme mit Goldrose

Die schützende Tagescreme und die regenerierende Nachtcreme sind die ersten neuen Produkte aus der Serie Mindful Skin, welche ich ausprobiert habe. In beiden Cremes ist Goldrose (Calendula) enthalten, diese repariert und regeneriert gestresste Haut. Auf der Verpackung steht noch Anti-Pollution & Blue-Light Repair. Ich konnte mir unter Blue-Light Repair noch etwas vorstellen, aber Anti-Pollution? Also habe ich bei Kneipp erst einmal nachlesen müssen und möchte euch kurz erklären, worum es sich handelt.

Anti-Pollution: Viele Schadstoffe in der Luft wie Abgase und Feinstaub können unsere Schutzschicht der Haut schädigen und irritieren. Die daraus folgenden Auswirkungen sind vielfältig und reichen von Fältchen bis zu Hautpigmentstörungen. Die Mindful Skin Tages-und Nachtcreme mit Goldrose wirkt dem entgegen und hilft der Haut, sich optimal zu regenerieren.

Anti-Blue-Light-Effekt: Wir verbringen sehr viel Zeit vor künstlichem Licht, sei es das Smartphone, der PC oder der Fernseher. Diese Geräte strahlen sogenanntes Blue Light aus, weswegen die Haut an Elastizität verliert. Aus diesem Grund kann es schneller zu Hautalterung, fahlen Teint oder trockener Haut kommen. Die Tests haben ergeben, dass die Cremes vor Schädigung der Haut durch Blue Light schützen können.

Fazit: Beide Cremes verwende ich täglich, da sie nicht nur gut riechen, sondern ich das Gefühl habe, dass sie meine Haut perfekt pflegen. Man benötigt nur eine geringe Menge, um die Haut einzucremen. Ein kleiner Nachteil war die Schutzfolie auf den Cremes, hier musste ich ganz schön fummeln, um diese abzubekommen.

Feuchtigkeitscreme und Reinigungsgel mit Süßholz

Die 24h Feuchtigkeitscreme und das erfrischende Reinigungsgel sind beide mit Süßholz. Der hydro-aktivierende Süßholwurzel-Extrakt gibt eine große Portion Feuchtigkeit ab und die hauteigenen Prozesse zur Bildung von Hyaluronsäure werden angeregt. Da sie sehr leicht und nicht fettend ist, zieht der Hydro-Booster schnell ein. Passend dazu gibt es in der neuen Serie Mindful Skin das Reinigungsgel. Es reinigt die Haut gründlich, ohne dieser Feuchtigkeit zu entziehen.

Fazit: Das Reinigungsgel ist für mich eines der besten Produkte aus der Serie und ich verwende es jeden Tag. Man benötigt nur geringe Mengen, um das Gesicht, den Hals und das Dekolletee zu reinigen. Anders sieht es mit der Feuchtigkeitscreme aus, diese habe ich kaum verwendet, da ich hauptsächlich die Tag- und Nachtcreme mit Goldrose verwendet habe, ich hatte das Gefühl, diese versorgen meine Haut perfekt. Wer aber eine leichte und schnell einziehende Creme sucht, ist hier perfekt beraten.

Serum und Augencreme mit Schisandra

Diese zwei Produkte mit Schisandra runden die neue Serie Mindful Skin von Kneipp perfekt ab. Die Augencreme mit Wake-up Energie-Kick für den perfekten Start in den Morgen und dem Boosting Vitamin Serum als Erfrischung zwischendurch. Der Inhaltsstoff Schisandra soll die Zellen aktivieren und in Kombination mit hochdosieren Vitamin C und E der müden Haut neben Pflege auch Frische und Vitalität schenken. Zusätzlich soll die Augencreme die Augenringe mildern und hauteigene Prozesse aktivieren.

Fazit: Ich liebe vor allem die Augencreme, da ich das Gefühl habe, dass sie mich wirklich wacher aussehen lässt. Sie zieht schnell ein und danach kann ich optimal mit dem Schminken beginnen. Die Verpackung finde ich hier ungeeignet, denn selbst wenn ich vorsichtig auf die Tube drücke, kommt immer noch zu viel für 2 Augenringe raus. Auch der Vitamin Booster fand bei mir Anwendung, jedoch nur selten. Wenn die Coronazeit vorbei ist und man abends mal Essen geht oder sich mit Freunden trifft, ist er aber sicher optimal.

Kneipp Mindful Skin

Verpackung Ocean-Waste

Ein besonderes Augenmerk sollte man bei dieser Serie Mindful Skin auch auf die Verpackung werfen. Kneipp arbeitet schon seit Jahren an umweltfreundlichen Verpackungen. Ich bin immer wieder fasziniert, was uns da für Möglichkeiten offen stehen. Eines der größten Probleme ist der Müll im Meer, er gefährdet nicht nur die Unterwasserwelt mit seinen Meeresbewohnern, sondern auch uns. Da sich das Mikroplastik immer mehr in Fischen und im Wasserkreislauf wiederfindet. Das Ocean-Waste-Projekt möchte dem entgegenwirken, in dem Produkte aus recyceltem Plastik hergestellt wird. Das Plastik wird hauptsächlich an Stränden, Buchten und Sandbänken gesammelt und dann weiterverarbeitet. Ich finde, das ist ein super Projekt und definitiv mit dem Kauf solcher Produkte unterstützenswert.

Gesamt-Fazit: Die Serie Mindful Skin ist für mich perfekt zusammengestellt und durchdacht. Für mich werden von den 6 Produkten 4 zur dauerhaften Anwendung bleiben, das sind die Tages-und Nachtcreme, das Reinigungsgel sowie die Augencreme. Alle Produkte riechen angenehm und meine Haut hat sich deutlich verbessert. Sie ist viel zarter und fühlt sich rundum gepflegt an. Der einzige Nachteil bei den Pumpflaschen ist, dass ich nicht weiß, wann sie genau leer sind.

7 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.