Wellerman’s Spiced Rum

Wellerman’s Spiced Rum von wein-outlet.com + Gewinnspiel

Werbung – Wellerman’s Spiced Rum wurde uns kostenlos von wein-outlet.com bereitgestellt!

Alkohol erst ab 18!

Wellerman’s Spiced Rum

Rum ist seit Ewigkeiten eine sehr beliebte Spirituose und seit einigen Jahren rücken die Spiced Varianten mehr in den Fokus. Man muss auch kein Pirat sein, um Rum zu mögen. Wir stellen Euch den Wellerman’s Spiced Rum vor und sagen Euch, ob es sich lohnt zuzuschlagen. Bereitgestellt wurde der Rum uns vom wein-outlet.com, dort bekommt Ihr auch den Fabelhaft Gin von Niepoort – Was kann der Gin? + Gewinnspiel!

Was zeichnet den Rum aus?

Der Wellerman’s Spiced Rum wird für wein-outlet.com hergestellt und ist somit ein Eigenprodukt. Als Basis dient, ein Jamaika Rum, der Deutschland anschließend veredelt wird. Durch die Veredlung wird aus dem Jamaika Rum ein Spiced Rum der geschmacklich eine Prise Meersalz und Toffee zugesetzt bekommt.

Aromen: Meersalz, Toffee, Jamaika Rum
Alkoholgehalt: 38 %
Passt zu: Digistif
Preis: 26,50 € für 0,5 Liter

Empfohlen wird, den Rum pur zu genießen, bei Zimmertemperatur oder auf Eis. Die Farbe des Rums ist dunkel und erinnert sofort an Toffee.

Wellerman’s Spiced Rum – Wie schmeckt der Rum?

Wie immer wird zuerst pur probiert und das auf Eis, denn ich mag Spirituosen kalt, viel lieber. Bereits beim Einschenken ist ein würziger Geruch wahrzunehmen und der bereitet einen gut auf das vor, was danach kommt. Ein sehr starker, außergewöhnlicher und interessanter Geschmack! Der Rum ist weich auf der Zunge, aber gleichzeitig vollmundig und würzig. Mir fällt es schwer, dies genau auf den Punkt zu bringen, da mir ein auch nur annähernd so schmeckender Rum nicht bekannt ist.

Das Weiche im Geschmack kommt vom Toffee, das merkt man deutlich im Abgang am Gaumen. Das Meersalz hätte ich nicht herausgeschmeckt. Und wie macht sich der Wellerman’s Spiced Rum gemixt?

Mixer

Der Klassiker ist und bleibt Cola-Rum und den habe ich auch als Erstes gemixt. Der Spiced Rum verträgt sich mit der Cola hervorragend. Die Süße der Cola nimmt dem Rum seinen Geschmack aber sehr, welche dadurch nicht mehr so intensiv ist. Als angenehm empfand ich denn Geschmack im Nachgang, da die Würze hier wieder deutlicher am Gaumen auftritt. In dem Moment war ich der Meinung, Cola Vanille wäre sicher der perfekte Begleiter und so ist es auch. Die Vanille ergänzt die Toffeenoten perfekt und es entsteht ein fantastisches Geschmacksprofil.

Danach habe ich den Rum noch mit Tee gemischt, was mich dann nicht begeisterte. Warm sind die würzigen Faktoren einfach noch presenter und dominieren zu stark, da bleibe ich lieber bei der gekühlten Variante.

Wellerman’s Spiced Rum von wein-outlet.com Fazit

Durch und durch wüzig und intensiv, der Rum macht keine halben Sachen und kann nicht mit den gängigen Spicedvarianten aus dem Supermarkt verglichen werden. Jeder der Zugreift bekommt auch was für sein Geld, muss sich aber bewusst sein, der Wellerman’s Spiced Rum will immer der Star sein. Dabei ist es egal, ob gemixt mit Cola oder im Tee. Wer genau das mag und schon Erfahrung mit Spiced Rum gesammelt hat, der kann hier beruhigt zugreifen.

Gewinnspiel

Wein-outlet.com stellt drei 0,5 Liter Flaschen bereit und Ihr könnt diese gewinnen! Das Gewinnspiel findet exklusiv auf Facebook statt.

Zur Teilnahme: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=441447647599183&id=100052018545886

Gewinnspiel Wellermans Spiced Rum

6 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.