TrustFire MC3 kaufen *

TrustFire MC3 – kompakt, günstig und gut? + Gewinnspiel

Werbung – Die TrustFire MC3 wurde uns von TrustFire kostenlos bereitgestellt!

Wir alle brauchen ständig hier und da Licht und helfen uns oft mit der LED, die im Smartphone verbaut ist und eigentlich das Blitzlicht für die Kamera gibt. Das reicht ab und zu, aber ist selten die perfekte Lösung. Dafür gibt es Taschenlampen und dank LED-Technik sind diese kompakt, extrem hell und bieten viele Zusatzfunktionen. Ich bin mittlerweile ein großer Fan funktionaler Taschenlampen und die TrustFire MC3 möchte sich einen Platz in meiner Auswahl erkämpfen. Ich habe mir die Lampe angesehen und stelle diese hier vor.

Du willst dich selbst von TrustFire überzeugen? Am Ende des Beitrags findest du das Gewinnspiel!

Wer ist TrustFire?

Seit der Gründung im Jahr 2004 strebt TrustFire danach, ein Branchenführer zu werden und hat sich durch erstklassige Qualität und perfekten After-Sales-Service einen Namen gemacht. TrustFire ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Hochleistungs-Taschenlampen, Fahrradlampen, Stirnlampen, Taucherlampen und taktische Taschenlampen sowie Zubehörteile wie Ladegeräte und wiederaufladbare Batterien spezialisiert hat. Sie sind bekannt für ihre hochwertigen und zuverlässigen Produkte, die insbesondere im Outdoor-Bereich und für Notfallvorbereitungen eingesetzt werden. TrustFire-Lampen zeichnen sich durch ihre Helligkeit, ihre robuste Bauweise und ihre einfache Bedienung aus.

TrustFire MC3

Eigenschaften der TrustFire MC3

Die TrustFire MC3 LED-Taschenlampe ist eine aufladbare Taschenlampe mit einer Helligkeit von 10.000 Lumen, was sie zu einer der hellsten Taschenlampen auf dem Markt macht. Im Vergleich zu gewöhnlichen Taschenlampen ist sie sogar 20-mal heller. Mit dieser Taschenlampe kannst du problemlos einen ganzen Raum ausleuchten und eine maximale Strahlentfernung von bis zu 360 Metern erreichen.

Die Taschenlampe besteht aus einer hochwertigen Luftfahrt-Aluminiumlegierung, die ihr Stabilität verleiht. Zudem wurde die Oberflächenbeschichtung speziell oxidiert, um sie verschleißfest und sturzsicher zu machen. Dadurch ist sie langlebig und robust für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen.

Sie verfügt über 5 Lichtmodi, darunter Hoch, Mittel, Niedrig, Kerzenlicht und Strobe-Modus. Diese verschiedenen Modi ermöglichen es dir, die Helligkeit an deine Bedürfnisse anzupassen und die Taschenlampe für verschiedene Aktivitäten im Freien wie Wandern, Camping, Angeln oder in Notfallsituationen zu nutzen.

Helligkeit und Maße

Die TrustFire MC3 LED-Taschenlampe ist nicht nur extrem hell, sondern auch kompakt und tragbar. Mit einer Länge von 112,5 mm, einem Durchmesser von 30 mm und einem Nettogewicht von 56,5 g passt sie problemlos in Ihre Tasche oder kann mit dem abnehmbaren und robusten Clip sicher befestigt werden. Sie können die Taschenlampe überall hin mitnehmen und sie steht dir jederzeit schnell zur Verfügung.

Ein weiteres nützliches Merkmal dieser Taschenlampe ist die magnetische Endkappe. Diese ermöglicht es dir, die Taschenlampe an Eisenmetalloberflächen zu befestigen, um die Hände freizuhaben. Dadurch wird die Taschenlampe noch vielseitiger in ihrer Anwendung.

Die TrustFire LED-Taschenlampe ist nach IP68-Standard wasserdicht und staubdicht. Sie kann somit auch unter schwierigen Bedingungen und in wechselhaften Außenumgebungen eingesetzt werden. Egal ob bei Regen, im Schnee oder in staubigen Umgebungen, diese Taschenlampe hält stand und leistet zuverlässige Beleuchtung.

rustFire MC3 LED-Taschenlampe

Das mitgelieferte magnetische Ladekabel ermöglicht es dir, die Taschenlampe bequem und einfach überall aufzuladen. Du kannst es mit gängigen USB-Ladegeräten verbinden und den TrustFire Akku in der Taschenlampe aufladen. Zudem verfügt das Ladekabel über eine intelligente Ladeanzeige, die dir den Ladestatus anzeigt. Wenn die Anzeige rot leuchtet, wird die Taschenlampe geladen, und wenn sie grün leuchtet, ist der Akku vollständig aufgeladen.

Ausprobiert

Die Haptik ist gut, und die TrustFire MC3 wirkt hochwertig und nicht zu schwer. Die Bedienung ist gut, aber wie bei jedem Hersteller musste ich mich auch hier erst daran gewöhnen. Insgesamt sind die Abläufe, um die Modi zu erreichen, schnell und funktionieren prima. Der Druckknopf ist gut platziert und von passender Größe. Dank der gummierten Oberflächen lässt er sich auch im Dunkeln problemlos erfühlen, sodass die Lampe korrekt bedient werden kann.

Die MC3 ist eine taktische Lampe und hat daher leichte Zacken am Kopf. Diese sind abgerundet und leicht erhöht, sodass sie sich weniger zur Selbstverteidigung eignen, sondern eher zum Einschlagen von Scheiben oder ähnlichem. Die Taschenlampe ist wasserdicht und somit hervorragend bei Regen einsetzbar. Auch ein Sturz in einer Pfütze stellt kein Problem dar.

Die Helligkeit der Lampe ist wunderbar und überzeugt auf ganzer Linie, vor allem für eine so kompakte Taschenlampe. Der Lichtkegel ist ziemlich zentriert und streut nur wenig. Dadurch eignet sich die TrustFire MC3 ideal, um kleinere Bereiche auszuleuchten und insbesondere Dinge zu beleuchten und zu verfolgen.

Das Ladekabel ist meiner Meinung nach gut gelöst. Es wird magnetisch an der Seite befestigt und zeigt den Ladezustand an. Die Optik wird durch den Ladepunkt etwas beeinträchtigt, da er die Farbgebung unterbricht. Nach mehreren Einsätzen sieht die Lampe immer noch wie neu aus, ob das auch nach Jahren noch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Fazit zu TrustFire MC3 – kompakt, günstig und gut?

Kompakt, günstig und gut! Die MC3 macht vieles richtig und hinterlässt einen guten Eindruck. Sie ist keine Taschenlampe für die Vitrine, sondern für den täglichen Gebrauch. Die erste Lampe von TrustFire macht Lust auf mehr, und ich bin gespannt, ob weitere Lampen den Weg in meine Hände finden werden. Da fällt mir ein, das Handgelenkband finde ich super, denn so kann die Lampe entspannt mitgeführt werden, und die Hände bleiben trotzdem frei.

Gewinnspiel TrustFire

Gewinnspiel MC18

Zu gewinnen gibt es eine TrustFire MC18!

Das Gewinnspiel ist beendet!

* Alle Links sind Affiliatelinks

20 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert