star eigenmarken uebersicht

star Eigenmarken – Eine gute Alternative?

Werbung – Die Produkte der star Eigenmarken wurden von star kostenlos bereitgestellt.

An der Tankstelle gibt es nur gutes Benzin?

Was eine reißerische Überschrift, ich weiß, aber so ist oft noch die Meinung. Was ich an der Tankstelle bekomme, kostet viel mehr und schmeckt nicht. star möchte mit seinen Eigenmarken beweisen, dass es so nicht sein muss. Damit wir uns davon selber ein Bild machen können, wurde uns ein tolles Testpaket bereitgestellt.

Welche star Eigenmarken wurden gestetet?

star eigenmarken uebersicht
  • Apfelschorle naturtrüb
  • Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Pure Energy mit Zucker (Energy drink)
  • Pure Energy ohne Zucker (Energy drink)
  • Salami Original
  • Kartoffelchips Paprika
  • Gum Pepermint (Kaugummi Dragees)
  • Filterkaffee
  • Espresso (ganze Bohne)

Eine Übersicht der getesteten Artikel erhaltet Ihr ebenfalls hier.

Eine schöne Auswahl und das Typische dabei, was gerne an einer Tankstelle gekauft wird. Zu Trinken, Kaugummi, Energiedrink und die Salami sind Artikel die ich schon mehrfach, beim Tanken oder einfach so, mitgenommen habe. Warum? Ich bin viel unterwegs und folglich geht mir auch mal das Trinken aus oder der kleine Hunger setzt sich durch. Die Chips kauft man sicher eher für den Filmabend oder den kurzfristigen Besuch von Freunden. Lediglich Kaffee habe ich in der Form noch nicht an einer Tankstelle erworben, weil der geht bei mir/uns nie aus.

Die star Eigenmarken wurden durch das Handelsblatt mit „excellent“ im Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Bekommt man hier etwa doch gute Produkte zu einem fairen Preis?

Der Produkttest der star Eigenmarken

Wir haben die Produkte, meistens, unterwegs getestet oder versucht die übliche Verwendung nachzustellen. Was bedeutet das? Die Kaugummis sind ins Auto gekommen, der Energiedrink wurde abends genossen und die Chips gab es beim Filmabend. Genauso haben wir die Getränke unterwegs genutzt, wenn sich eben dies anbot.

Gum Pepermint (Kaugummi Dragees)

star Eigenmarke Kaugummi

Kaugummis haben wir doch alle im Auto, oder nicht? Wir zumindest schon und wenn man ehrlich ist, die sind nicht günstig. Besonders praktisch ist die kleine Dose, welche 50 Dragees Platz bietet. Dadurch können diese geschützt und dennoch einfach zugänglich aufbewahrt werden.

Optisch und im Geruch unterscheiden sich diese gar nicht von Markenkaugummis in gleicher Form. Soweit war das zu erwarten, aber wie sieht es mit dem Geschmack aus?

Auch hier erkenne ich keinen Unterschied. Die Dragees schmecken anfänglich stark nach Minze, was schnell abnimmt und sich auf ein normales Niveau einpegelt. Der Geschmack bleibt lange erhalten, man kann einen einzelnen Dragee auch länger kauen.

Auch hier kein Unterschied zu anderen Produkten und damit eine klare Empfehlung. Noch dazu sind die Kaugummis zucker- und aspartamfrei.

Pure Energy drink mit und ohne Zucker

Produkttest star Energie

Energy drinks gibt es viele und viele basieren auf der gleichen Rezeptur oder zumindest einer ähnlichen. In der Basis handelt es sich um ein Molkeerzeugnis und dieses wird mit Stoffen wie Zucker und Koffein angereichert. So auch in diesem Falle, es handelt sich also um ein bekanntes Produkt, welches im star Design als Eigenmarke verkauft wird. Dieses Vorgehen ist bekannt und ganz normal. Es sorgt hier aber auch dafür, dass der Geschmack einem sehr bekannt vorkommt.

Und es ist nicht nur der Geschmack, auch der Geruch ist gleich – klar! Was kann zu dem Energy drink dann noch gesagt werden?

Nicht viel, entweder man mag den süßlichen Geschmack oder nicht. In der Variante ohne Zucker muss der Geschmack nach Süßstoff einem gefallen.

Ein klassisches Produkt, ich finde den Geschmack OK, die Wirkung ist ebenfalls OK und bekannt. Alles ok aus meiner Sicht.

Kartoffelchips Paprika

star Kartoffelchips

Für mich eines der Highlights unter den star Eigenmarken. Wir alle lieben Chips! Sie sind salzig, sie sind fettig und gewürzt, aber genau das macht sie eben so unwiderstehlich und wer es nicht übertreibt, darf auch mal zugreifen.

Nach dem Öffnen der Chipstüte ist der Geruch nach Paprika sofort intensiv da, die Chips sind also kräftig gewürzt. Was danach sofort auffällt, die Chipsstücke sind relativ klein, keine großen Kartoffelscheiben sind zu finden. Klar lassen sich größere Stücke einfach essen, aber für den Geschmack sind diese nicht entscheidend.

Und der Geschmack der Chips ist wirklich gut, angenehm würzig nach Paprika, dabei nicht überwürzt oder zu salzig. Das erstaunte mich schon, denn günstige Chipsvarianten sind oft viel zu würzig und eben salzig.

Hier sind wir wirklich positiv überrascht, und können uns gut vorstellen die Chips erneut zu erwerben.

Wie die Chips nach 1 Tag schmecken? Keine Ahnung, wer lässt den Chips in der Tüte? 😉

Salami Original – Snacksalami

star Eigenmarken Salamie

Eine Snacksalami ist etwas, was immer geht, oder? Es ist Fett enthalten, klar, aber eben auch Eiweiß und Proteine, welche besonders nach dem Sport guttun.

Die Variante von star ist sehr mild im Geschmack und weich in der Konsistenz. Sie lässt sich angenehm abbeißen und auch kauen. Der Geschmack könnte etwas intensiver sein, aber nicht nach Salz, sondern etwas rauchiger, einfach mehr nach Salami. Ansonsten gibt es wenig auszusetzen, außer den hohen Fettgehalt, was bei Salami aber normal ist.

Verkauft wird die Snacksalmi im Doppelpack, damit sind automatisch 2 Salamis verfügbar.

Negativ finde ich die Verpackung, welche sehr viel kleiner sein könnte, denn es ist viel Luft in der Verpackung. Aber auch die Ränder erscheinen mir deutlich zu groß gearbeitet.

Apfelschorle naturtrüb

Das für uns beste Produkt im Test. Generell finde ich es toll, wenn Apfelsaft naturtrüb bleibt und nicht gefiltert wird. Hier sieht man die Stücke sogar in der Flüssigkeit, so soll es sein, wenn naturtrüb draufsteht. Diese Schorle riecht und schmeckt kräftig nach Apfelsaft und ist angenehm in der Süße. Schorlen sollen extra nicht so süß sein wie der pure Saft, dennoch werden Schorlen oft stark nach gesüßt.

Der Kohlensäuregehalt liegt im normalen Rahmen, würde ich einschätzen. Es lässt sich die Schorle sehr angenehm trinken und dies warm wie auch kalt. Dabei bin ich bei warmen Getränken immer sehr anspruchsvoll, hier konnte ich jedoch überzeugt werden.

Zuletzt ist die Farbe der Apfelsaftschorle noch interessant, welche sehr schön hellgelb ist und sehr natürlich aussieht.

Die Schorle werde ich definitiv kaufen, wenn ich mal wieder Getränke auf einer Fahrt brauche.

Natürliches Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure

star eigenmarken wasser

Zu natürlichem Mineralwasser braucht man wenig zu sagen. Es schmeckt nach Wasser, hat keinen eigentlichen Geschmack und es ist auch kein anderer Geschmack auszumachen. So soll sein, pures Mineralwasser. Je nach Vorliebe mit oder ohne Kohlensäure.

Espresso Kaffee (ganze Bohne)

star Dallmayr Kaffee

Diese star Eigenmarke wirbt sehr deutlich mit dem eigentlichen Produzenten, dies ist nämlich Dallmayr und der Name dürfte jedem Kaffeetrinker ein Begriff sein. Der vertriebene Kaffee ist mittleren Preisbereich und überall erhältlich. Somit weiß man vorher, was einen erwartet?!

Die Bohnen sind normal groß und glänzen leicht, der Geruch ist typisch für Espresso-Kaffee, sehr markant und nicht so stark wie bei gemahlenem Kaffee. Also ab damit in den Kaffeevollautomaten und erst mal einen Espresso gemacht. Dieser ist geschmacklich ok, sehr kräftig in der Farbe und im Geruch. Für den täglichen Gebrauch gut geeignet, aber mit Luft nach oben.

Als Crema macht sich dieser Kaffee auch gut und schmeckt etwas kräftiger und ist gut zu trinken. Pur finde ich ihn etwas zu sauer, mit Milch gleicht sich das gut aus. Wer einen Kaffee für den Besuch oder Sonntag zum Frühstück sucht, macht wenig falsch.

Filterkaffee (gemahlen)

Wie bereits die ganze Bohne wird auch der gemahlene Filterkaffee von Dallmayr produziert und bringt damit die gleiche Qualität mit sich. Finde ich übrigens sehr gut, dass bei diesen star Eigenmarken der Produzent so offen kommuniziert wird. Wie bei gemahlenem Kaffee zu erwarten riecht es sehr deutlich und sehr angenehm nach Kaffee, wenn man die Packung öffnet.

Da wir keine klassische Kaffeemaschine besitzen, füllten wir den Kaffee einzeln in den Kaffeevollautomaten, um eine Tasse Kaffee zu erhalten. Es bildete sich eine normale Crema und der Kaffee riecht wirklich gut. Geschmacklich ist es ein normaler Kaffee, keine besonderen Akzente und es ist schwer zu bestimmen, was man herausschmeckt. Das soll bei einer klassischen Kaffeemischung auch so sein. Diese sind, in der Regel, für den Geschmack der meisten Menschen ausgelegt.

Somit ist es ein guter Kaffee, wenn Besuch erwartet wird, oder für jeden Tag.

Fazit zu den star Eigenmarken

Es ist erstaunlich, wie gut Eigenmarken mittlerweile sind und die star Eigenmarken stehen dem in nichts nach. Es ist weit mehr als solide Qualität, es ist wirklich gut, was hier geliefert wird. Vor allem die Apfelsaftschorle und die Kartoffelchips konnten uns überzeugen, wir würden diese auch normal im Supermarkt kaufen. Insgesamt sind alle Produkte von guter Qualität und es spricht nichts gegen einen Kauf. Zum Preischeck war ich noch in einer star Tankstelle in Leipzig. Die Preise sind höher als im Supermarkt, aber deutlich niedriger als erwartet. Für alle die schnell etwas brauchen oder auf einer Reise sind, kann ich den Stopp bei star nur empfehlen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.