Design des Charger

SanDisk Ixpand Wireless Charger – Kabelloses Laden!

Werbung – Der SanDisk Ixpand Wireless Charger wurde uns kostenlos bereitgestellt!

Sandisk IXPAND Wireless Charger

Dabei oft nervig? Das Reinfummeln des Kabels, auch wenn mit USB-C schon deutlich einfacher und das Aufheben und suchen des Kabels natürlich. Wird das Smartphone gebraucht, muss das Kabel jedes Mal ausgesteckt werden. Wäre es da nicht angenehmer, das Smartphone einfach abzulegen und es wird geladen? Klar, die Technik kennen die meisten von der elektrischen Zahnbürste und auch beim Smartphone ist es nicht neu. Der SanDisk Ixpand Wireless Charger ist dennoch beachtenswert und wir sagen Euch, warum.

Aber Sandisk? Die machen doch in Speichermedien. Richtig, Sandisk ist Teil von WesternDigital und ein Spezialist für herausragende Speichermedien, aber auch andere Produkte werden hier und da hergestellt. So finden sich neben den Wireless Chargern auch MP3-Player und Lesegeräte hergestellt.

Spezifikationen des SanDisk Ixpand Wireless Charger

Als Erstes sehen wir uns die Verpackung an, um einen ersten Eindruck zu bekommen, was uns mit demSanDisk Ixpand Wireless Charger erwartet. Was ist, dass gleich zweimal auf Fast Charge hingewiesen wird und groß die 15 W(att) hervorstechen. Fast Charge ist bei neuen Smartphones sehr wichtig und gerade bei meinem Xiaomi Mi11 eindrucksvoll umgesetzt. 15 Watt sind dabei etwas schwächer als die kabelgebundene Variante, aber deutlich mehr als bei den meisten vergleichbaren Wireless Chargern.

Qi-compatible bedeutet, dass kabellos geladen werden kann, da es sich hier um ein geschütztes Verfahren handelt, muss es so bezeichnet werden und natürlich eignet sich der Charger für iPhone und Android-Geräte. Die Rückseite präsentiert einige weitere Fakten. Der Stromstecker samt Kabel unterstützen sogar 24 Watt und da das Kabel mit USB-C am Charger angeschlossen wird, kann das Kabel auch zum direkten Laden des Smartphones genutzt werden, wenn es mal etwas schneller gehen muss. Was ich besonders wichtig finde, das Kabel ist mit 1,5 Metern richtig lang und so kann der SanDisk Ixpand Wireless Charger komfortabel positioniert werden, ohne dass das Kabel gespannt wird.

Zwei weitere Komfortfunktionen sind der Gummiring, damit das Telefon sicher auf dem Charger liegt und nicht herunterrutschen kann, sowie das telefonhüllenfreundliche Design, damit auch mit Hülle geladen werden kann.

Besonders wichtig und für mich eigentlich etwas, das auf die Vorderseite gehört, ist der Hinweis “Designt, um zu beschützen”. Denn es ist eine Temperaturkontrolle integriert, um ein Überhitzen zu schützen, sowie eine Fremdkörpererkennung. Dadurch wird das aufgelegte Smartphone geschützt, wie auch der Charger.

  • SanDisk® AC-Netzteil mit Qualcomm® Quick Charge™ 3.0-Technologie
  • iXpand™ 15 W Charger
  • USB Type-C™-Kabel

Design ist alles?!

Bei den Smartphones geht nicht mehr viel beim Design, oder? Dafür darf es dann beim Zubehör umso mehr Design sein. Dass Sandisk sich hier Gedanken gemacht hat, zeigt sich bereits, sobald der Inhalt der Box unternommen wird.

Der Charger an sich liegt oben auf und direkt darunter befindet sich der Stromstecker sowie das Ladekabel. Natürlich könnte das alles auch einfach in Plastik eingefasst sein, aber so hat das Auspacken doch deutlich mehr Stil! Mir gefallen so kleine, aber durchdachte Dinge.

Der Teller, also der eigentliche Wireless Charger, ist dann recht einfach gehalten, dafür aber in Hochglanzweiß. Genauso weiß ist der Stromstecker, nur das Ladekabel kommt in hellem Grau daher, was ich nicht nachvollziehen kann, es passt einfach nicht.

Was auffällt, ist der erwähnte Gummiring sowie die LED (Bild links Punkt neben dem Ring) direkt neben diesen. Der Ring steht etwas hoch, was nötig ist, damit das Smartphone sicher nur auf diesem aufliegt. Die LED zeigt an, ob geladen wird. Das ist alles OK, nicht auffällig und nicht schlecht, lediglich das graue Ladekabel kann ich nicht nachvollziehen.

Funktion des SanDisk Ixpand Wireless Charger

Am Ende muss der Wireless Charger funktionieren und das probierte ich im Homeoffice sehr ausgiebig aus. Normalerweise habe ich das Ladekabel neben dem Schreibtisch liegen und lade darüber das Smartphone, wann immer es nötig ist. Dafür muss das Kabel aber vom Boden aufgehoben werden und bei jedem Anruf muss ich dieses abstecken, nicht komfortabel. Der SanDisk Ixpand Wireless Charger wurde daher direkt auf dem Schreibtisch positioniert und dank des langen Kabels konnte ich dieses auch gut verlegen und es besteht keine Gefahr, den Charger samt Smartphone vom Tisch zu reizen, wenn ich am Kabel hängen Bleibe.

Das Xiaomi Mi11 ist ein ziemlich langes Smartphone und der Ladepunkt befindet sich ziemlich mittig, wie gut wird dieser denn getroffen? Ganz gut, aber ich war erstaunt, wie klein der Bereich ist, der getroffen werden muss, was aber am Telefon liegt. Ist das Smartphone aufgelegt, erfolgt das Laden sofort und in guter Geschwindigkeit.

Bevor wir zur Ladegeschwindigkeit im Detail kommen, wie sicher liegt das Smartphone auf? Sehr sicher, der Gummiring plus meine Handhülle sorgen für hohe Sicherheit. Für mich ist das so ausreichend und dennoch möchte ich den Komfort des nicht kabelgebundenen Ladens haben.

Ladedauer

Das kabellose Laden kann nicht so schnell sein wie das kabelgebundene Laden, so viel ist klar. Dennoch sollte es nicht Stunden dauern, um einen ordentlichen Wert zu erreichen, was mir geprüft haben.

Das Xiaomi Mi11 hat einen 4600 mAh Akku, was ordentlich ist, aber nicht herausragend.

Von 43 % auf 55 % dauert es 16 Minuten und von 55 % auf 66 % 15. Somit kann man 1 % und damit 46mAh alle 80 Sekunden rechnen. Die Werte sind OK und erlauben eine Ladung von 60 % in knappen 80 Minuten. Für mich also total in Ordnung und ein gutes Ergebnis.

Fazit zum SanDisk Ixpand Wireless Charger

Ein sehr überzeugender Auftritt, der mich glücklich zurücklässt. Der SanDisk Ixpand Wireless Charger hat seinen Platz auf meinem Schreibtisch gefunden und sorgt dafür, dass mein Handy immer geladen wird, wenn es denn rumliegt. Ist das gesund für den Akku? Die Frage stellt sich natürlich, aber die 2-4 Jahre, die ich ein Smartphone benutze, sollte der Akku auch so schaffen.

Design und Funktion sind hier gelungen, auch wenn mich das graue Kabel nervt und ratlos zurücklässt. Wieso ist das nicht weiß, wie der Rest in dem Paket? Preislich liegt der SanDisk Ixpand Wireless ChargerSandisk IXPAND Wireless Charger bei knapp über 30 € und ist für mich diese Investition locker wert.

3 Kommentare

  • I am very disappointed in this charger. If the phone isn’t exactly at the right spot it will not charge. It will not charge my kindles , with or without a case. I will place my phone right where it says it’s charging but if I go back it might not be charging. Better check it often.

  • Tolles Produkt..erleichtert..das Kabelgewirre ungemein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.