Olife leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic

Olife leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic + Gewinnspiel

Werbung – Die leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic wurde uns von Obuy kostenlos bereitgestellt!

Es wird wieder kälter, was aber kein Grund ist, die Zeit in der Natur oder zumindest im Freien zu verbringen. Gerade gegen Abend wird es da schon mal kalt und eine Decke benötigt. Damit Ihr keine Decke von der Couch mit Euch herumtragen müsst, gibt es eine Lösung von Olife, die leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic.

Was zeichnet die leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic aus?

Eine Outdoor-Winterdecke muss sich deutlich von einer normalen Decke unterscheiden. Neben dem Gewicht und dem Material ist auch die Größe zusammengelegt entscheidend. Was bietet die leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic von Olife hier auf dem Papier?

Materialien:Außenmaterial: 380T Polyester; Futter: 20D Nylon; Füllung: 100 % recyceltes Polyester
Gewicht:725 g
Abmessungen:79 x 55 in (200 x 140 cm)
Abmessungen (komprimiert):6.7 x 14.6 in (17 x 37 cm)
Isolierungstyp:Synthetisch
Lieferumfang:1 x Decke, 1 x Nylon-Rollsack
Farben:Dessert Sunset, Seascape
Technische Daten/Quelle: de.obuy.com

Nur 725 g sprechen eine deutliche Sprache und zusammen mit dem Nylon-Rucksack sollte die Decke sich einfach transportieren lassen.

Ausgepackt und Angewendet

Geliefert wird die Winterdecke fertig verpackt im Nylon-Rollsack. Das obere Ende ist eingerollt, damit die Decke im Inneren auch trocken bleibt. Verschlossen mit einem praktischen Klickverschluss, welcher das Festmachen am Rucksack erleichtert. An dieser Stelle poppt sofort eine Frage bei mir auf: Bekomme ich die Decke nach Gebrauch auch wieder in den Sack?

leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic

Sack öffnen und die Decke herausnehmen ist entsprechend schnell erledigt. Die Farbe Seascape ist der Knaller und erinnert sofort ans Meer. Decke ausrollen, kurz schütteln und schon ist diese einsatzbereit. Dank der 200 x 140 cm passe auch ich problemlos in die Decke und kann mich einkuscheln. Ein kleiner Klickverschluss ermöglicht es,sich die Decke umzuhängen und so die Hände freizuhaben.

Die Decke fühlt sich sehr weich an, aber eben auch sehr glatt. Von Feuer sollte man klar Abstand halten. Die Schlaufen an den Kanten ermöglichen es, die Decke zu fixieren, falls der Klickverschluss nicht ausreicht. Da die Decke so glatt ist, ist das auch nötig, denn diese hat ansonsten keinen Halt.

Die leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic ist wasserabweisend und somit auch als Schutz bei Regen nutzbar oder als Unterlage bei nassem Boden. In diesem Fall helfen die Schlaufen dabei, die Decke am Boden zu fixieren. Die Isolierung ist super und die Decke hält angenehm warm, sogar so warm, dass ich diese im Innenbereich nicht nutzen würde.

Das Einpacken geht auch gut, wenn man das Einrollen besser beherrscht als ich oder es eben faltet, so wie ich das gemacht habe. An der Verarbeitung kann ich ebenfalls nichts aussetzen. Alle Nähte sind sauber gearbeitet, die Kanten glatt und Fehler hab ich auch keine entdeckt.

Fazit zu Olife leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic

Ein Must-Have für alle Outdoor-Fans, Angler und Autofahrer, die auch mal in abgelegenen Gegenden unterwegs sind. Die Decke ist leicht, schnell einsatzbereit und perfekt auf den Außeneinsatz abgestimmt und damit einer normalen Decke klar überlegen. Dank der tollen Optik auch im Garten oder auf der Terrasse nutzbar. Auch wenn der Einsatz im Innenbereich möglich ist, sehe ich den Einsatz dort eher nicht.

Du willst Dich selbst von der Qualität überzeugen? Dann mach mit bei unserem Gewinnspiel!

Gewinnspiel

Olife leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic

Gewinne 1x Olife leichte Outdoor-Winterdecke Thermagic!

15 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert