Gewinnspiel Louie Louie

Louie Louie – Wein kann auch anders und Sekt sowieso! + Gewinnspiel

Werbung – Louie Louie Wein & Sekt wurden uns von Louie Louie kostenlos bereitgestellt!

Louie Louie Wein

Wein ist was für Ältere und wird brav abends am Kamin genossen oder gerade noch so im Spätsommer auf der Terrasse. Grundsätzlich nicht falsch und auch nicht schlimm, aber Wein kann auch anders, frech, innovativ und ganz ohne Korken, oder weißt Du wann ein Wein korkt? Louie Louie macht es einfach anders und ob das gut geht, erfahrt Ihr im Test.

Louie Louie wer?

Ein junges Unternehmen, das gegen den Strom schwimmt und Traditionen Traditionen sein lässt und es einfach mal anders macht. Dabei darf die Tradition zwar vernachlässigt werden, aber sie wird weiterhin geschätzt und hat ihre Berechtigung.

Iggy Pop

Die Louie Louie GmbH kommt aus Marbach am Neckar und hat es sich zum Ziel gemacht, die Weinbranche zu revolutionieren. Ein ambitioniertes Ziel, welches 2018 entstand und Ende 2019 wurde mit der Umsetzung begonnen. Und wie geht das mit Wein? Indem man sich dem Gesamtprodukt annimmt und dieses ins eine einzelnen Bestandteile zerlegt, diese dann anpasst und zu einem ganz neuen Produkt und Erlebnis wieder zusammenführt.

Das wichtigste ist immer noch in der Flasche und so kommt es auf den Geschmack von Wein und Sekt an. Der Wein ist eine Cuvéekreation aus Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Riesling und Rivaner, welche vegan und bio zertifiziert sind. Diese Cuvéekreation ist zugleich die Ausgangsstufe für den Sekt. Der Wein wird dafür veredelt und danach das viel getrunkene Blubberwasser.

Weinflaschen folgen, oder besser folgten bisher oft dem Muster: teuer = Korken; mittelpreisig = Schraubverschluss; Abschlussfahrt = Tetrapack. Dies ändert sich mit Louie Louie und der Einführung der Bügelflasche. Nicht nur praktisch da wiederverschließbar, sondern revolutionär und nachhaltig. Und als wäre die Flasche noch nicht aufregend genug, kommt ein freches Design dazu. Angelehnt an Iggy Pop und provozierend – obwohl ist ein Mittelfinger 2020 noch provozierend? – dank Mittelfinger als Korkenzieher und Logo. Dass dieses Design ankommt, zeigt die Auszeichnung mit dem „German Design Award Special 2021.

Wie haben wir getestet?

Wir trinken ganz gerne mal einen Wein und mehr und mehr achtet man dabei auf die Qualität und immer mehr schmecken auch die trockenen Sorten. Dennoch sind wir keine Weintrinker, wie diese zu erwarten sind. Der Rotwein darf auch mal kalt sein und Weißwein geht zu allem – wem jetzt der Korken aus der Hand gefallen ist, sollte nicht weiterlesen 😉

Den Wein haben wir mit Freunden probiert und auch Ihre Meinung ist mit eingeflossen, deckt sich aber sehr mit der unseren.

Bei Sekt sieht die Welt etwas anders aus, denn der kommt eher sporadisch zum Einsatz, da sind wir schwer zu überzeugen. Es gibt leckeren Sekt, aber auch viel schlechtes Zeug. Daher waren wir skeptisch und haben auf den richtigen Moment gewartet, um anstoßen zu können.

Der Louie Louie Wein – Bio-Cuvée weiß, trocken

Der Wein will anders sein, also sollte es auch unser Test sein, und zwar bei Sushi und frittiertem Sushi! Frittiertes Sushi ist das dann überhaupt noch Sushi? Ich weiß es nicht, aber es ist lecker und genauso ist es der Wein, um das mal vorweg zunehmen. Die Bügelflasche macht das Öffnen sehr einfach und auch die Farbe ist vorher klar zu sehen. Ein schönes Gelb, das Lust darauf macht, die Flasche zu öffnen. Das Plopp fällt etwas zurückhaltender aus, ist ja auch keine Kohlensäure drin.

Der Wein riecht sofort fruchtig und kräftig, aber keineswegs bissig oder nach viel Alkohol – angenehm. Der Wein war vorher im Kühlschrank und hat dadurch eine angenehme Trinktemperatur. Also ab in die Gläser und probiert. Sofort fällt der Traubengeschmack auf, der sich in den Vordergrund stellt und dar auch bleibt. Die Grundnote ist also fruchtig nach Traube und ich mag diesen Geschmack.

Louie Louie Wein

Auch unser Gast hatte den gleichen Eindruck vom Geschmack und fand diesen angenehm, nicht zu süß und doch etwas lieblich. Außergewöhnlich und frech, so könnte man das Geschmacksbild zusammenfassen. Nicht zu leicht, keineswegs schwer und damit perfekt für den schönen Abend, egal ob im Sommer oder Winter und schnell leer. Der Bügelverschluss ist aber perfekt, um eine Flasche erneut kalt zustellen, im Sommer vor Wespen zu schützen oder einfach beim Picknick dabei zu haben. So kann die Flasche überall dabei sein und bald kommt wieder die Zeit, in der wir mit Freunden die Sommertage & -nächte draußen genießen und ab sofort kann man einen guten Wein dabei haben.

Der Louie Louie Sekt – Winzersekt, trocken

Für Sekt gibt es viele Gelegenheiten, denn feiern sollten wir viel öfter. Das Leben ist schön, lasst uns auch auf die kleinen Dinge anstoßen. Leider, so finde ich, gibt es viel Sekt, der einfach nur blubbert und die Blasen sind auch schon das Beste. Ich bin also anspruchsvoll bei Sekt und gebe lieber den einen Euro mehr aus, als das ich etwas Schlechtes trinke.

Louie Louie Winzersekt

Was ich gleich toll finde, der Sekt hat einen echten Korken und keinen aus Plastik. Schön gekühlt wird die Flasche geöffnet und diese hat ordentlich Druck, der Korken hat eine schöne Flugbahn und landet weit im Garten. Beim Eingießen sprudelt es dann sehr, was der sagenhafte Korkenstart schon hat vermuten lassen. Die Gläser gefüllt und auf den 4. Advent angestoßen.

Der Geruch ist leicht lieblich und angenehm, ich habe einen kräftigeren Geruch erwartet. Der erste Schluck offenbart dann bereits, dies ist kein langweiliger, trockener Sekt. Denn auch das Geschmacksprofil ist etwas lieblich und keineswegs trocken. Der Winzersekt trinkt sich sehr angenehm, hat einen tollen, fruchtigen Nachgeschmack und prickelt super. Ich bin angetan und werde die zweite Flasche an Silvester öffnen.

Fazit Louie Louie

Ein durchweg gelungener Auftritt, sowohl Wein als auch Sekt können überzeugen und gehen eigene Wege. Ob es der Mittelfinger sein muss? Kann jeder für sich entscheiden, ich finde es toll, wenn Grenzen neu definiert werden und Leute sich trauen, es einfach mal anders zu machen und dabei die Qualität nicht aus den Augen verlieren und genau das trifft hier zu.

Die Bügelflasche hat nur Vorteil und der Inhalt ist lecker und preislich mehr als gute eingeordnet. Der Sekt macht ebenfalls vieles richtig und zeigt, aus einem guten Wein kann ein guter Sekt werden. Beide Produkte schmecken und ich freu mich sehr auf den Rosé, welchen ich garantiert bestellen werden.

Gewinnspiel

Ihr wollt Euch selber von Qualität und Geschmack der Louie Louie Produkte überzeugen? Dann macht mit und gewinne 1 von 2 Kennenlernpaketen.

Das Gewinnspiel ist beendet.

24 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.