L’Oreal Men Expert Hydra Energy

*Werbung – Produkt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt*

L’Oreal Men Expert Hydra Energy Set

Dank L’Oreal und trnd durfte ich die neue Serie Hydra Energy testen. Dafür wurde mir einmal das “Erfrischende Waschgel Aufwach-Kick” und die “Feuchtigkeitspflege 24H Anti-Müdigkeit” zur Verfügung gestellt.

Ich nutze seit einiger Zeit Waschgel und eine Pflege fürs Gesicht. Dabei muss das Waschgel entfetten und in der Tiefe reinigen, dard aber die Haut nicht austrocknen. Dies ist eine Herausforderung, da meine Haut schnell mit roten, trockenen  Stellen reagiert. Es war somit klar was die Hürden sind, die beide Produkte nehmen müssen. Ich habe sofort begonnen beide in meine Morgenroutine einzubeziehen.

Erfrischende Waschgel Aufwach-Kick

Erfrischende Waschgel Aufwach-Kick

Ich nehme es vorne weg: Das Waschgel hat mich absolut überzeugt und es ist schade das ich es bei den Temperaturen, welche diesen Sommer herrschten, nicht bereits kannte. Es lässt sich leicht verteilen, hat eine angenehme Schaumbildung und spendet sofort Frische. Bereits beim Einwirken merkt man eine gewisse Kühle auf der Haut, die angenehm stimuliert. Das Abwaschen des Gels ist ebenfalls einfach und es bildet keine Rückstände. Die Haut fühlt sich danach angenehm gereinigt und sauber an. Dabei wirkt die Haut aber keinesfalls trocken oder gereizt, sondern angenehm weich und nicht mehr fettig. Stattdessen bleibt eine frische zurück, welche an Minze erinnert und einen wirklich ein Wachgefühl gibt, toll.

Nutzt man nur das Waschgel, ist die Anwendung hier bereits abschlossen. Und ich bin bis hier begeistert und werde mein aktuelles Waschgel (eine mit Vulkanerde) gegen das “L’Oreal Hydra Energy Erfrischende Waschgel Aufwach-Kick” ersetzen.

Feuchtigkeitspflege 24H Anti-Müdigkeit

Feuchtigkeitspflege 24H Anti-Müdigkeit

Die Pflege lässt sich angenehm auftragen und spendet der Haut sofort Feuchtigkeit. Ebenfalls entsteht sofort ein Frischegefühl, welches mehrere Minuten anhält und sich positiv auf das Wachwerden auswirkt. Man hat das Gefühl, bei Kälte draußen gewesen zu sein, die Poren schließen sich und das Gesicht straft sich und erwacht. Dabei reizt die Pflege nicht und die Haut verträgt diese sehr gut. Auch nach mehreren Tagen könnte ich keine trockenen Stellen oder gereizten Punkte feststellen, absolut positiv bis hier.

Leider fettet meine Haut, wenn ich die Pflege aufgetragen habe, sehr schnell nach. Bereits nach 2 bis 3 Stunden hat sich ein starker Film gebildet. Dieser ist stärker und ausgeprägter als wenn ich keine Pflege verwende. Hier kann mein vorheriges Produkt, auf Basis von Aloe Vera, deutlich mehr überzeugen. Daher nutze ich die Pflege gerne, wenn ich daheim bin und die Möglichkeit habe mein Gesicht zwischendurch zu reinigen. Für einen Tag im Büro kann ich die Pflege nicht verwenden.

Fazit

Das Waschgel ist absolut zu empfehlen und wird gerade nach harten Winternächten und schwitzigen Sommernächten den Resetknopf im Gesiccht drücken und einen mit Schwung in den Tag starten lassen. Das Pflegegel kann ich nicht uneingeschränkt empfehlen, dafür wiegt der Fakt mit der schnell nachfettenden Haut bei mir einfach zu stark.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.