Die Coolbox von Brandnooz Teil 1

Werbung – die Coolbox von Brandnooz wurde uns von Brandnooz kostenlos bereitgestellt.

Von Brandnooz durften wir schon ein paar Boxen testen, eine coole Box hatten wir jedoch noch nicht. Das Interesse war also groß, was sich in der Box befinden wird. Leider kam die Box, dank DHL, erst 4 Tage nach Versand bei uns an. Einige Produkte waren dadurch nicht mehr richtig gekühlt. Wir haben aber alles getestet, außer den eingelegten Fisch, der war uns zu heikel, und die Puddings.

Abendbrot mit der Coolbox von Brandnooz

Alles drin, für ein leckere Abendbrot

So Einiges konnten wir mit der Coolbox von Brandnooz anstellen. Es war sogar alles in unserer Box, was man für ein Abendbrot benötigt. Knäckebrot, Butter, Käse, Wurst und Oliven. Wie uns die Produkte geschmeckt haben?

Ich esse wirklich selten Knäckebrot. Irgendwie habe ich immer das Gefühl nicht richtig satt zu sein. Dieses Knäckebrot ist aus 100% Vollkornmehl, Leinsamen und Mohn. Für einen noch runderen Geschmack wurde Meersalz auf das Brot gestreut. Geschmacklich ist es wirklich lecker. Extrem kross ist das Wasa, Samen, sowie der Mohn geben einen herzhaften Geschmack. Das Salz hätte es nicht gebraucht, stört aber auch nicht. Zur Abwechslung wirklich eine tolle Alternative zum Brot.

Butter und Wurst

BrandnoozCoolbox

Die neue Geflügel-Fleischwurst von Gutfried lag ebenfalls bei, da wir Wurst nie abgepackt kaufen, sondern immer zum Metzger gehen, war das etwas Neues für uns. Sie schmeckt ganz gut, ist aber sehr fein geschnitten und eher wässrig. Gerade unsere Kinder fanden diese kleinen dünnen Wurstscheiben toll. Nochmals würden wir sie wahrscheinlich nicht unbedingt holen, da wir lieber beim Fleischer einkaufen.

Ein Produkt, welches ich schon seit Langem kenne, die gesalzene Butter von President. Schon oft haben wir sie gekauft, da sie geschmacklich voll überzeugt. Dieser leichte salzige und buttrige Geschmack auf einem frischen Brot, einfach himmlisch. Leider bringt diese Art der Verpackung viel Plastik mit. Sie sieht zwar dekorativ und dadurch hochwertiger aus, ist aber ein wahrer Plastikmüllproduzent.

Brandnooz Cool Box
Bergader Almzeit Käse mit nussigem Geschmack

Auch Käse war in der Coolbox von Brandnooz und Käse kommt bei uns immer weg, egal in welcher Form. Den Almzeit-Käse von Bergader hatten wir noch nicht auf dem Tisch. Ich wüsste auch nicht, dass ich ihn beim Einkaufen mal gesehen hätte. Der Käse schmeckt wie ein nussiger Emmentaler. Er wurde auf dem Flammkuchen verwendet, auf Nudeln gestreut und auf dem Brot gegessen. Emmentaler ist nicht unser Lieblingskäse, daher würden wir ihn nicht noch einmal holen. Wer jedoch den nussigen Geschmack schätzt, kann hier zugreifen.

Backen mit der Brandnooz Coolbox

Flammkuchen ist bei uns immer heiß begehrt. Wir lieben es und die Kinder ebenfalls. Der Flammkuchen ist schnell vorbereitet und kann immer neu kreiert werden. Wir haben diesmal 3 verschiedene probiert und so viel wie möglich der Produkte aus der Box verwendet. Flammkuchen mit Speck und Kürbis, Flammkuchen mit Thunfisch, Zwiebeln, Pesto und Oliven sowie den Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln, Petrella und Käse.

alle sind beschäftigt

Auch dieses Produkt war uns bestens bekannt. Den Flammkuchen Teig von Tante Fanny haben wir schon öfters verwendet. Die Sorte Dinkel war uns jedoch gänzlich unbekannt und wir freuten uns sehr, dass diese Sorte in der Coolbox von Brandnooz enthalten war. Außer das der Teig etwas dunkler ist, als der andere Teig, haben wir keinen Unterschied feststellen können. Ein praktischer Teig, der einfach nur ausgerollt, belegt werden und in den Ofen geschoben werden muss. In ca. 10-15 Minuten ist er knusprig und braun gebacken, anschneiden lässt er sich ganz einfach, wie eine Pizza.

Was kommt auf den Teig?

BrandnoozCoolBox
Oliven auf zizilianische Art

Ein Produkt ist immer in der Box, welches ich selbst nie kaufen würde, mich dann aber total überzeugt. Genau dies ist bei den Oliven von Bertolli “sizilianische Art” passiert. Oliven kaufe ich schon mal, aber meistens die Schwarzen aus der Frischetheke. Bertollis Oliven waren jedoch echt lecker, sie sind gut gewürzt und passen so zu allerlei Speisen. Die Schärfe kommt jedoch wenig bis gar nicht heraus, was mir gefällt, bei Anderen vielleicht zu Enttäuschung führt, wenn sie Chili lesen.

BrandnoozCoolBox
Mal etwas Neues ausprobieren

Eigentlich verwende ich immer Crème fraîche unter dem Belag des Flammkuchens, aber diesmal haben wir den Jubiläums Petrella ausprobiert. Der Frischkäse ist mit frischem Gemüse und Kräuter vermixt, schmeckt frisch und ist nicht so gehaltvoll. Für den Flammkuchen ist er keine optimale Wahl, da man ihn kaum herausschmeckte. Dann doch lieber aufs Brot schmieren.

BrandnoozCoolBox
Das etwas andere Pesto

Eigentlich haben wir recht häufig die Pestos von Barilla zu Hause und essen diese gerne. Das Pesto Rustico konnte uns jedoch so gar nicht überzeugen und ist damit eine der wenigen Enttäuschungen in der Coolbox von Brandnooz. Es schmeckte relativ wässrig und ich kann es mir nicht, wie auf dem Bild dargestellt, als Bruschetta vorstellen. Wir haben ihn dann auf einem der Flammkuchen verteilt, das war wirklich akzeptabel. Es folgten noch Thunfisch, Zwiebeln und Oliven, was einen speziellen und einzigartigen Flammkuchen herauskommen ließ.

BrandnoozCoolBox

Hawesta Thunfisch mit Zitrone und Thymian, war eines der Produkte, welches vorher niemals in meinem Einkaufskorb gelandet wäre, mich aber so begeistert hat, dass es nun nachgekauft wird. Mein Mann verweigert Thunfisch immer, für ihn ein Produkt, welches es nicht benötigt. Aber da hatte er noch nicht mit meinem Flammkuchen mit Thunfisch gerechnet. Er war so begeistert, dass er den Flammkuchen mit dem Hawesta Thunfisch am nächsten Tag kalt aß. Die Zitrone und der Thymian geben eine würzige und unfassbar frische Note, in Verbindung mit der Crème fraîche, den Oliven, den Zwiebeln und dem Pesto eine Knaller-Komposition.

Es waren so viele tolle Produkte in der Coolbox von Brandnooz enthalten, daher packen wir die weiteren Produkte in einen Teil 2. In der Coolbox waren interessante Produkte enthalten, es hat großen Spaß gemacht, diese auszutesten.

Ein Kommentar

  • Hallo
    Zuerst muss ich mich dem Test stellen, aber ich weiß, dass die Firma Brandnoos es gut macht und es voller Vitamin und Protein ist
    nach dem Test
    Adel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.