CoolDownDrink – kalte Revolution aus der 🇹🇭

*Werbung – Produkt gratis von CoolDownDrink.ch erhalten*

CoolDownDrink-Glas 280ml

Ein kaltes oder sogar eiskaltes GetrĂ€nk, wann immer ihr wollt? Ganz ohne EiswĂŒrfel, die euch das GetrĂ€nk verwĂ€ssern? Ohne die gesamte Bar ins Eisfach zu legen? Kein Problem mehr mit dem CoolDownDrink-Glas aus der Schweiz.

Jeder weiß das viele GetrĂ€nke gut gekĂŒhlt erst richtig gut schmecken. Sie wirken erfrischend, beleben den Geist und sorgen fĂŒr gute Laune. Jedoch ist es nicht so einfach immer ein kaltes GetrĂ€nk zu bekommen. So steht das Lieblings-Bier nicht im KĂŒhlschrank oder der Besuch bringt ein tolles GetrĂ€nk mit. Jetzt kann man EiswĂŒrfel dazu geben und somit eine KĂŒhlung erreichen. Aber EiswĂŒrfel im Bier, Wein oder Sekt? Oder den leckeren Saft, den Cocktail oder Softdrink mit Wasser versetzen? EiswĂŒrfel kĂŒhlen nur kurz und reichern das GetrĂ€nk automatisch mit Wasser an. Lösungen wie spezielle Whiskey-KĂŒhlwĂŒrfel sind nicht in der Lage andere GetrĂ€nke herunter zu kĂŒhlen.

Vor diesen Problemen standen wohl auch die Erfinder der CoolDownDrink-GlĂ€ser und haben sich daran gemacht eine fantastische Lösung fĂŒr uns alle zu erarbeiten.

Die Macher

Silvan von Arx und seine Partnerin grĂŒndeten das Start-Up in der Schweiz, genauer im Kanton (Bundesland) Solothurn. Silvan von Arx arbeitet am Kompetenzzentrum fĂŒr Thermische Energiespeicher an der Hochschule Luzern. Gemeinsam mischen beide die FlĂŒssigkeit im Glas aus natĂŒrlichen Lebensmittel-Komponenten.

Das Glas

Mundgeblasenes Borosilikatglas in einem modernen Design, so kommt das Glas daher. Durch die echte Handarbeit wird jedes Glas zu einem Unikat, einmalig, besonders, nur fĂŒr dich gefertigt und das in der Schweiz. Ich liebe solch besondere StĂŒcke, die gleich erscheinen, aber es nicht sind.

Der Hohlraum ist mit einer lebensmittelvertrĂ€glichen FlĂŒssigkeit gefĂŒllt, welche bei -4°C gefriert.

Wir testeten das 280ml fassende Glas und waren sehr angenehm vom Erscheinungsbild ĂŒberrascht. Es wirkt sehr edel in seiner schlichten Erscheinung und macht einen hochwertigen Eindruck. Dadurch eignet es sich auch fĂŒr Cocktails oder hochwertige GetrĂ€nke, die man gerne aus besseren GlĂ€sern zu sich nimmt.

Beim Gewicht merkt man sofort, das hier Meister ihres Handwerks mit der Schaffung der GlĂ€ser beauftragt sind. Das Glas ist dĂŒnn, dennoch stabil, und hat dadurch nur einen geringfĂŒgig höheres Gewicht. Durch die Doppelwand und die FlĂŒssigkeit wĂŒrde man ein sehr viel schwereres Glas erwarten.

Vorbereitung

Das Glas muss fĂŒr min. 1 h ins Gefrierfach gestellt werden, dabei muss dieses auf dem Kopf stehen. Dies ist wichtig damit sich die FlĂŒssigkeit im Mantel verteilt und nicht am Boden gefriert. Nach max. 2 h ist dann die komplette FlĂŒssigkeit gefroren.

Da das Glas in den GeschirrspĂŒler kann, könnt ihr es dort spĂŒlen lassen oder per Hand dem nachkommen.

Das VergnĂŒgen – Das Trinken aus dem Glas

Das Glas kĂŒhlt die GetrĂ€nke auf bis zu 0°C, wenn man warme GetrĂ€nke einfĂŒllt. Gibt man bereits kĂŒhle GetrĂ€nke ins Glas, gefrieren diese.


WofĂŒr kann ich dieses Glas gebrauchen? Ich probiere sehr gerne neue GetrĂ€nke und mag, dann immer nicht warten bis dies wirklich kalt sind. So geht es mir vor allem an meinem Geburtstag oder an Weihnachten, wenn gerne die ein oder andere feine Spirituose unter dem Weihnachtsbaum liegt. Auch trinke ich meinen Whiskey gekĂŒhlt und meinen Eierlikör oder Eierpunsch eiskalt. Und weder in den Eierlikör, noch in den Whiskey, kann und sollte man einen EiswĂŒrfel geben. Whiskey kann man mit speziellen Whiskeysteinen noch kĂŒhlen, aber was mach ich mit dem Eierpunsch? Und ich könnte noch so viele Beispiele nennen, fĂŒr die es bisher keine akzeptable Lösung gab.

KĂŒhlschrank? Na klar habe ich an diesen gedacht, aber praktisch ist dies nicht. Der gĂ€ngige KĂŒhlschrank ist nicht groß genug um alles immer kalt zu stellen und wenn es mal schnell gehen muss, hilft einem dieser auch nicht weiter.

Also gehe ich ans Gefrierfach, entnehme das CoolDownDrink-Glas, gebe das GetrĂ€nk rein und habe bereits 1min. spĂ€ter ein angenehm gekĂŒhltes GetrĂ€nk. Warte ich noch 1-2 min. lĂ€nger, habe ich bereits ein kaltes GetrĂ€nk, was bereit ist genossen zu werden.

Und das Glas kann man das noch anfassen? Jeder kennt es, wenn man ĂŒberfrorenes bzw gefrorenes Glas, Metall oder Wasser anfasst, wird es sofort unangenehm an den HĂ€nden. Das CoolDownDrink-Glas löst diese Aufgabe mit Bravour. Das Glas ist angenehm zu halten, es wird natĂŒrlich kalt an den HĂ€nden, aber nicht eiskalt. Auch ist es die ganze Nutzung ĂŒber nicht rutschig und droht einem aus der Hand zu gleiten. Es wird natĂŒrlich feucht an der Außenseite (hier spielt die Physik eine Rolle), aber das Glas kann dies ausgleichen.

Das TrinkgefĂŒhl ist ebenfalls sehr schön und der Rand ist sehr dĂŒnn gehalten, sodass man den Unterschied kaum warnimmt. Bei GlĂ€sern kommt es immer darauf an das es beim Trinken nicht kleckert oder tropft. Denn dann wird der Inhalt verschĂŒttet oder lĂ€uft am Glas hinab, nachdem man abgesetzt hat. Aber ich kann euch beruhigen, das Glas ist perfekt gearbeitet und beim Trinken wird nichts ungewollt hinauslaufen.

Wie lange hÀlt das Glas mein GetrÀnk kalt?

Bei einer Innentemperatur von 23°C konnte ich das Glas fast 1 Stunde nutzen, um GetrĂ€nke zu kĂŒhlen. Danach war die FlĂŒssigkeit im Rand soweit erwĂ€rmt, das keine kĂŒhlende Wirkung mehr eingetreten ist.

Bei 25°C im Äußeren und einer direkten Sonneneinstrahlung, kĂŒhlte das Glas noch fast 30 Minuten. Das ist sehr beachtlich. Auch wenn man hier keine KĂŒhlung auf °C mehr erwarten darf.

Der HĂ€rtetest

Angenehm anzufassen, nichts kleckert und das Glas ist auch nicht zu schwer. Aber vllt geht es nur mir so? Was sagt meine 2 1/2 jÀhrige Tochter dazu?

Selbst sie konnte das Glas sicher halten, empfand es nicht als unangenehm kalt und konnte prima draus trinken. Sie fand es sogar noch sehr lustig, dass sie ihren Saft erst trinken konnte und dann als Sorbet löffeln.

Fazit

Tolle Erfindung, super umgesetzt und ein klasse Geschenk. Wir sind begeistert, wie sehr das Glas kĂŒhlt und wie einfach es damit ist seine GetrĂ€nke herunter zu kĂŒhlen. Nach so einer Lösung haben wir lange gesucht und wir können nicht die Einzigen sein. Auch als Geschenk ist dies eine prima Sache, gerade fĂŒr Personen die schon alles haben. Der Preis mag einem erstmal hoch erscheinen, wenn man aber bedenkt das MarkenglĂ€ser kosten oder Whiskeysteine, ist der Preis mehr als gerechtfertigt. Ich freue mich bereits sehr auf Weihnachten und fĂŒr den Sommer werden wir, fĂŒr die Kinder, 2 Eisschalen kaufen. Denn den Kindern schmilzt das Eis immer schneller, als es gelöffelt werden kann, dies hört hiermit auf.

Links

280ml CoolDownDrink-Glas bei Amazon
80ml CoolDownDrink-Glas bei Amazon

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.