Cattier Paris – Experte in Sachen Heilerde

Werbung

Cattier Paris – seit 2011 gehört sie zu Kneipp

Das Unternehmen Cattier Paris

Unfassbar, 2018 feierte Cattier bereits 50. jähriges Jubiläum. Das heißt, seit 1968 besteht das Unternehmen. Ich muss zugeben, bis zum Zeitpunkt, als Kneipp vorschlug, diese 3 Produkte zu testen, hatte ich noch nie von Cattier gehört. Pflegeprodukte mit Heilerde ja, Carttier leider nein. Seit 2011 gehört das Unternehmen zu Kneipp und ist auch in vielen Drogerien erhältlich.

Heilerde

Ein Wunder der Natur ist die Heilerde, denn sie kann Giftstoffe und Schmutz von der Haut entfernen und sie gleichzeitig mit Mineralien versorgen. Sehr häufig hört man von Heilerde, wenn es um eine Schlammpackung geht, sie soll den Körper entschlacken und pflegen. Es gibt verschiedene Farben von Heilerde, sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung und Struktur. Die Farbe entsteht durch die verschiedene Zusammensetzung von Metalloxiden.

Grüne Heilerde: Sie ist reinigend, absorbierend und regenerierend, außerdem hilft sie bei Muskelschmerzen, Narben und Verbrennungen.

Weiße Heilerde: Diese ist reich an Mineralien, vor allem Kieselerde und begünstigt daher die Ausscheidung von Giftstoffen. Außerdem ist sie abschwellend, absorbierend und hat eine beruhigende Wirkung. Zellerneuerung unterstützt die weiße Heilerde ebenfalls.

Rosa Heilerde: Eine zarte Haut bewirkt diese Erde und sorgt für einen schönen Teint. Für trockene und zu Rötung neigender Haut bestens geeignet.

Gelbe Heilerde: Ist der grünen Heilerde sehr ähnlich, beinhaltet aber weniger Eisenoxide, daher ist sie etwas sanfter.

Aus diesen Gründen verwendet Cattier diese Heilerden in seinen Produkten. Es gibt eine Vielzahl von Produkten, darunter Duschgel, Peeling, Reinigungsmilch und vieles mehr. Die Produkte haben Bioqualität und sind vom Preis- und Leistungsverhältnis top.

Handcreme mit weißer Heilerde

Die Tube beinhaltet 75 ml und ist nach Öffnung 12 Monate haltbar. Im Onlineshop ist sie für 6,99 Euro erhältlich. In der Handcreme sind weiße Heilerde, Bio-Sheabutter, Bio-Meisterwurz, Bio-Safloröl und Bisabolöl. Vollgepackt mit diesen Inhaltsstoffen soll sie regenerieren, Haut glätten, antibakteriell wirken und Feuchtigkeit spenden. Wie erwartet ist die Creme weiß und riecht beim Verteilen auf der Haut sehr stark, wie ich den Geruch beschreiben soll, weiß ich genau. Für mich ist er fast zu stark, da er auch eine Weile anhält. Das Einziehen der Creme geht extrem schnell, danach hat man gleich ein gepflegtes Gefühl. Nach der 3ten Anwendung merkte ich, wie weich meine Hände mit dieser Creme werden, wirklich unglaublich. Den Geruch nehme ich nicht mehr so stark wahr. Eine tolle und effektive Handcreme, die ich wohl wieder kaufen werde.

Peeling mit weißer Heilerde

Die Gesichtsmaske mit weißer Heilerde von Cattier kostet 1,49 Euro und es befinden sich 12,5 ml in der Packung. Das Peeling soll ohne Wasser aufgetragen und einmassiert werden. Auf der Haut kribbelte es ein wenig, als ich die Inhaltsstoffe durchlas, war mir klar warum, es ist sicher das Bio-Pfefferminzöl. Außerdem ist der weißen Heilerde Bio-Jojobaöl und Bio-Aloe Vera hinzugegeben. Es peelt nicht nur und reinigt die Haut, sondern erfrischt und pflegt sie gleichzeitig. Ich hatte danach ein angenehm reines Gefühl. Die Packung kann man für 2 Anwendungen nehmen. Im Anschluss fühlte sich meine Haut spürbar rein und gepflegt an, ein super Preis- und Leistungsverhältnis.

Gesichtsmaske mit rosa Heilerde

Nun kommen wir zum letzten der 3 Testprodukte, die Maske mit rosa Heilerde. Sieht natürlich sehr schön aus, wenn diese Maske mit einem Hauch von Rosa aus der Packung quillt. Sie hat eine unfassbar weiche Konsistenz und fühlt sich einfach toll an. Auf der Haut lässt sie sich toll verteilen, die 12,5 ml reichen locker für Gesicht, Hals und Dekolleté. 10 Minuten soll das ganze dann einwirken, mit der Zeit wird die Maske trocken und lässt sich dann nicht mehr ganz so leicht abwaschen, außerdem besteht Bröselgefahr, wenn man das Gesicht verzieht. Auch hierfür zahlt man 1,49 Euro. Ein Gesichtsmaskenfan werde ich einfach nicht mehr, so war dieses Produkt für mich das Schwächste. Die Haut fühlte sich relativ gepflegt an, aber ein Wow-Effekt stellte sich nicht ein.

FAZIT: Die Produkte von Cattier sind sehr gut verträglich und aus Bio Produkten hergestellt. Vor allem die Handcreme hat mich überzeugt, da ich selbst nach einem Tag ohne Handcreme noch zarte Hände hatte. Also kann ich wieder im Garten buddeln, denn ich weiß, die Handcreme richtet es wieder 🙂

6 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.