Bombay Citron Pressé – Gin mit Zitruskick

Werbung – Der Bombay Citron Pressé wurde uns kostenlos von brandnooz bereitgestellt!

Alkohol erst ab 18!

Bombay Citron Pressé

Ein leckerer Gin ist was Tolles, gerade im Sommer lassen sich damit schöne Mixgetränke und Cocktails mixen. Der Bombay Citron Pressé möchte auch pur überzeugen und bringt dafür den Zitruskick mit. Die Bombay-Gins sind preislich sehr interessant, ist die Flasche doch schon für um die 20 € zu bekommen. Kann ein Gin für diesen Preis überzeugen?

Bombay Citron Pressé – Was macht den Gin besonders?

Jeder Sommer hat sein Thema, ob es die Mode ist oder der Genuss alkoholischer Getränke und dieser Sommer steht ganz im Zeichen der mediterranen Zitrusnoten. Der Bombay Citron Pressé geht mit der Zeit und bringt den Geschmack der mediterranen Zitronen in die Welt des Gins. Basis ist der bekannte und bei vielen beliebte Bombay Saphire Gin, welcher durch eine Zitrusinfusion aus 100 % Zitronen den Kick spendiert bekommt.

Positiv hervorzuheben, es wird kein Zucker dazugegeben, um den Geschmack zu intensivieren.

Wie habe ich getestet?

Immer kalt, ein Drink muss kalt sein. Vorher wird auch warm probiert, natürlich, aber die Drinks sind immer mit Eiswürfeln.

Pur – Im Glas – Auf Eis!

Wie schon der Bombay Bramble kann auch der Citron Pressé mit seiner Farbe überzeugen. Diese schöne, leicht pastellige Gelb wirkt bereits frisch und erinnert an eine perfekte Zitrone. Genau dieses Bild soll hier gezeichnet werden. Der Geruch kann da nicht mithalten, erinnert nur leicht an geriebene Zitronenschale. Ob der Geschmack dann überzeugt?

Ja, denn dieser überrascht. Erste Überraschung, die Zitrone ist deutlich da, sehr angenehm und nicht sauer, lediglich ganz leicht bitter. Die zweite Überraschung, der typische Gingeschmack nach Wacholder und anderen Botanicals, fehlt fast vollständig. Daher ist der Gin mir pur zu langweilig.

Bombay Citron Pressé im Cocktail

Ein lauer Sommerabend, die Sonne geht langsam unter und Ihr genießt den Abend mit Freunden oder dem Partner. Abgerundet wird dieser Moment durch einen leckeren Cocktail! Was das angeht, bin ich sehr experimentierfreudig und gebe gerne nicht den eigentlich angedachten Alkohol ins Glas.

Für den Bombay Citron Pressé habe ich mir den Vanilla Sky ausgesucht, denn dieser wird mit einen Schuss Zitrone aufgepeppt. Den Vanilla Sky kann man mit Bananennektar oder Orangensaft herstellen, ich bevorzuge die Variante mit Orange.

Rezept Vanilla Sky

10cl Orangensaft
6cl Maracujasaft
2cl Vanillesirup
2cl Zitronensaft
6cl Wodka oder Whiskeylikör

Den Zitronensaft und den Alkohol habe ich weggelassen und durch den Bombay ersetzt. Was soll ich sagen? Lecker! Der Gin ist durch die Zitronennoten noch gut herauszuschmecken und geht nicht komplett unter, was mich begeistert hat. Diesen Cocktail kann ich daher empfehlen.

Mixgetränk

Es war sofort klar, was es hier gibt, denn dem Paket war eins meiner favorisierten Tonics beigelegt, das Fever-Tree Mediterranean Tonic. Gemischt im Verhältnis 3:1 oder 2:1 ergibt sich ein Mixgetränk, welches anders ist, aber doch an den klassischen Gingenuss erinnert, nämlich mit Tonic und Gurke. Die Gurke verleiht dem Getränk eine Frische und diese Rolle bekleidet hier die Zitrone. Natürlich nicht so unauffällig, schon mit mehr Elan, aber angenehm.

Zusammen mit dem Tonic sehr angenehm zu trinken. Die Zitrone ist da aber nicht zu dominant und da das Fever-Tree Mediterranean Tonic eines der Tonics mit Charakter ist, passt es wieder, auch wenn die Ginaromen weiterhin fehlen.

Fazit zu Bombay Citron Pressé – Gin mit Zitruskick

Kann man machen und muss man probieren! In vielen Drinks und Cocktails ist immer ein Schuss Zitrone, es gibt Frische und den gewissen Kick. Das bringt der Bombay Citron Pressé direkt mit und eignet sich daher hervorragend als Alkohol für Cocktails und Mixgetränke. Pur zwar ganz anders und einzigartig, aber auch zu langweilig. Wer einen exzellenten Gin zum Mixen sucht, der kann hier zugreifen.

Alle Links sind Affiliate-Links: Für Euch bleibt alles gleich, der Linkeigentümer erhält eine Vermittlungsprovision vom Händler.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.