Traumhafte Spieluhr aus Holz

Traumhafte Spieluhr aus Holz von MagicHolz

Werbung – Die Spieluhr aus Holz wurde uns kostenlos von MagicHolz bereitgestellt!

Traumhafte Spieluhr aus Holz

Wir durften Euch bereits ein funktionales Holzpuzzle von MagicHolz vorstellen dürfen, nämlich die Eule als Pendeluhr. Uns hat dieses Holzpuzzle bereits begeistert, umso mehr haben wir uns über einen weiteren Test gefreut. Dieses Mal durften wir die Sternen-Nacht Spieluhr testen, welche sich unsere Tochter ausgesucht hat.

Flaschenöffner

Eine Spieluhr ist für Kinder und auch Erwachsene zur Beruhigung und zum Genießen gedacht. Dabei unterstützt die abgespielte Musik und die Optik inklusive Bewegung der Spieluhr. Jeder wird den Klassiker der tanzenden Ballerina kennen, die auch gerne in Filmen bemüht wird. Mit der Spieluhr von MagicHolz kommt noch ein weiterer Aspekt dazu, nämlich der Spaß daran, die Spieluhr selber zu bauen.

Wir haben unser Paket kurz vor Weihnachten bekommen und deswegen lag ein schönes Geschenk bei, nämlich ein praktischer und schöner Flaschenöffner.

Bau der Spieluhr Sternen-Nacht

Natürlich ist die Mechanik, welche für das Drehen der Spieluhr und das Abspielen der Musik zuständig ist, schon fertig montiert und wir bauen den die Verkleidung und den Aufbau selber. Insgesamt sind 174 Teile zu montieren und damit ist man knappe 90 Minuten beschäftigt.

Entstehen der Kuppel

Die Teile sind wunderbar eingefärbt und sehen einzeln klasse aus. Nummeriert sind die einzelnen Bögen und die Teile pro Bogen, was es einfach macht, diese auseinander zuhalten und so jeden Bauabschnitt flüssig durchzuführen. Was bei diesem Set anders ist, ist das auch geleimt werden muss. Der benötigte Leim liegt bei genauso wie ein kleines Stück Schleifpapier, um ggf. nachzuarbeiten.

Die ersten Abschnitte fangen einfach an und wir bauen kleine Häuser und schaffen damit die Grundlage für den monumentalen Aufbau. Damit dieser am Ende wie eine Wolkenstadt wirkt, ist eine Kuppel dabei. Was bereits jetzt auffällt, die Teile sind mit Liebe zum Detail designt und sehen toll aus, sind aber stellenweise sehr filigran und man muss aufpassen, nichts abzubrechen.

Ist die Kuppel fertig, bekommt man einen ersten Eindruck, wie toll die fertige Spieluhr aussehen wird. Die Kuppel ist schön eingefasst und gibt den Blick auf ihr Inneres frei.

Bauen des Unterbaus

Jetzt geht es darum, den Unterbau zu verkleiden, den ersten Aufbau anzufertigen und den Aufbau inkl. Kuppel anbringen und dafür bauen wir eine Umrandung und passen die Mechanik ein.

Anschließend kommt eine Art Deckel darauf und sorgt dafür, dass die Mechanik nicht zu sehen ist. Was hier auffällt, der Deckel, der sich immerhin drehen soll, sitzt nicht mittig. Hier war es nötig, mit dem Schleifpapier nachzuarbeiten, da der Deckel die Umrandung berührte beim Drehen. Durch das kurze Nacharbeiten mit dem Schleifpapier konnte das aber schnell behoben werden.

Nachdem wir und jetzt sicher sind, dass der Antrieb funktioniert, bringen wir die kleinen Details an. Dazu zählen die niedlichen Einhörner, geflügelte Herzen und Sterne. Hier wurde es so filigran, dass wir 2 Teile etwas beschädigt haben, was sich mit dem Leim aber reparieren ließ. Und bereits jetzt sieht es toll aus, aber das Highlight haben wir bereits gebaut und wir bringen auch dieses noch an.

Die fertige Spieluhr

Aufstecken und fertig, es ist so einfach und es sieht dann einfach toll aus. Die Uhr ist für Kinder gedacht und diesen Zweck erfüllt sie perfekt.

Spieluhr fertig Einhorn

Wie man sieht, mag unsere Tochter Einhörner und so liebt sie auch Ihre neue Spieluhr. Die Melodie, welche gespielt wird, ist „It’s a small world“ ein passend ausgewähltes Lied. Die Spieluhr ist angenehm leicht und hat eine schöne Größe.

Größe 114 * 114 * 190mm
Gewicht: 600 Gramm

Aufgezogen wird diese an einem Drehmechanismus, der sich unter der Uhr befindet. Die Melodie wird angenehm laut abgespielt und erfüllt den ganzen Raum. Bei uns ist es zum Ritual geworden, diese vor dem Schlafengehen abzuspielen.

Fazit: Traumhafte Spieluhr aus Holz von MagicHolz

Ein ganz anders gelagertes Holzpuzzle als die Pendeluhr. Deutlich einfacher zu bauen, dafür farbig und viel filigraner in seiner Erscheinung. Die Zielgruppe ist natürlich auch eine ganz andere und diese wird hier gut bedient.

Das Bauen ist einfacher, auch wenn man mehr aufpassen muss, nichts zu beschädigen. Dafür geht der Aufbau zügig und die Spieluhr kann schnell ausprobiert werden. Kinder haben selten Geduld und so auch unsere Tochter nicht. Sie freut sich mächtig über die Spieluhr und auch wir finden diese sehr schön und sehen sie gerne und hören die Melodie gerne.

2 Kommentare

  • Solche Holzprojekte habe ich auch schon häufiger online gesehen und mir immer gedacht, dass das genau das Richtige für uns wäre! Meine Tochter und ich basteln auch sehr gern und je filigraner die Teile sind, desto besser! Ich werde mir die Spieluhr auf jeden Fall noch mal ganz genau anschauen!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Ach Gottchen, ist die niedlich. Die würde ich glatt auch bauen und aufstellen. Hier liegt aber noch soviel, was ich machen wollte. Vielleicht sollte ich erst einmal mit diesen Holzarbeiten anfangen? Danke fürs Vorstellen.
    Viele liebe Grüße
    Sandra

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.