KORA Organics bei Douglas

Werbung – Die Produkte von KORA Organics wurden von Douglas kostenlos bereitgestellt

Kora Organics Produkt-Set
So kam das Testpaket bei uns an.

Riesige Überraschung, ich durfte von Douglas 3 Produkte von KORA Organics testen. Ich hatte vorher noch nie von dieser Marke gehört und mich daher genaustens mit ihr auseinandergesetzt. Sie hat mich absolut überzeugt und ich denke, ich werde mir das eine oder andere Produkt von dieser Firma zu Weihnachten wünschen ;).

Kora Organics Produkt-Set
Die geschmackvoll verpackten Produkte.

Die Geschichte von KORA Organics ?

Im Jahr 2006 entstand das Unternehmen KORA Organics. Das Model Miranda Kerr gründete dieses und ist auch noch heute CEO bei KORA Organics. Miranda war es wichtig, Produkte auf den Markt zu bringen, die mit natürlichen Inhaltsstoffen die Haut verbessern. Aus dem Grund verwendet sie für alles zertifizierte Bio- und Naturprodukte. Zusammen mit einem Team von Forschern und Beratern in Mikrobiologie, Aromatherapie und organischer Chemie, wurden wichtige Inhaltsstoffe identifiziert, die auf ihrer natürlichen Heil- und Schutzfunktion beruhen. Dazu gehören Noni-Extrakt, Hagebuttenöl, Sanddornöl und Grüner Tee.

2009 wurden die Produkte erstmals online auf KORAOrganics.com und in einem Warenhaus in Australien verkauft. Heute sind die Produkte auf 200 Einzelhändler in ganz Australien verteilt. Das preisgekrönte Sortiment ist bereits in 25 Ländern erhältlich, darunter Großbritannien, Italien, Hongkong und Deutschland.

KORA Organics Produkte sind hoch konzentriert und aktiv und liefern sichtbare Ergebnisse bei gleichzeitiger Wiederherstellung der optimalen Gesundheit unserer Haut. Großen Wert legt Miranda darauf, dass keines der Produkte jemals an Tieren getestet wurde, sondern ausschließlich an ihr. Alle Produkte sind vegan und sind, wenn möglich in Glas verpackt.

Die Produktserie

Die Serie Noni Glow Face besticht erst einmal mit ihrem wunderschönen Design. Vor allem das Roségold hat es mir angetan. Die Öle sind in Glasfläschen verpackt. Fallen lassen ist daher keine Option, aber es ist für Gesundheit und Natur die bessere Wahl. Sie machten auf mich von Anfang an einen hochwertigen Eindruck. Alle Produkte aus der Serie beinhalten die wertvolle Noni Frucht und weitere Power Zutaten.

KORA Organics Gesichtsöl

Ein reichhaltiges, kraftvolles und dennoch zartes Pflegeöl für Gesicht und Hals. Enthalten sind in dem Fläschchen, zertifiziertes biologisches Noni-Extrakt, Hagebuttenöl, Granatapfelöl und Sanddornöl, diese bilden zusammen eine reiche Quelle an Antioxidantien und essenziellen Fettsäuren. Das Zusammenspiel der Inhaltsstoffe soll die Haut glätten, pflegen und aufhellen.

Anwendung: Das Öl kann ganz leicht mit der Pipette aus dem Glasfläschchen entnommen werden. Danach entweder auf die Finger geben und auf das Gesicht verteilen oder direkt auf das Gesicht verteilen. Für das ganze Gesicht nehme ich ca. 10 Tropfen. Diese Menge reicht völlig aus um die komplette Haut zu Ölen. Auch dieses Produkt ist super angenehm und zieht schnell ein. Anschließend ist die Haut sichtbar fettig, daher verwende ich die Öle nur abends vor dem Schlafen. Am morgen ist alles eingewirkt und kein Rückstand mehr zu spüren. Die Haut ist total gepflegt und bereit für den Tag. Ein Gesichtsöl, was definitiv wieder gekauft wird. 10 ml kosten bei douglas.de 24,99 Euro.

Gesichtsmaske 2-in-1 von KORA Organics

Es ist eine belebende 2-in-1 organische Gesichtspeeling-Maske, die entwickelt wurde, um die Hautzellenerneuerung zu revitalisieren, aufzuhellen und zu fördern. Zertifiziertes Bio-Kurkuma, Papaya-Enzyme, Espenrinde, Pfefferminze und Hagebuttenkerne entgiften die Poren und verfeinern Ton und Textur, sodass Ihre Haut strahlend und gesund bleibt.

– Das Kurkuma-Peeling behandelt verengte Poren, Talgablagerungen und Mattigkeit
– Diese aufhellende Gesichtsmaske pflegt die Haut und fördert eine gesunde Zellerneuerung – Hilft, das Erscheinungsbild von Verfärbungen, Pigmentierungen und Sonnenschäden zu mildern
– Entfernt die Auswirkungen von Umwelteinflüssen, Umweltverschmutzung und UV-Belastung

Anwendung: Die Maske kann 2 bis 3 Mal die Woche aufgetragen werden. Dafür wird sie sanft auf die Haut aufgetragen und einmassiert. Sofort merkt man den Peelingeffekt durch die enthaltenen Körnchen. Es benötigt nicht viel von der Maske, um das ganze Gesicht zu bedecken. Anschließend sollte sie 15 Minuten einwirken. Schon beim Auftragen merkt man die Minze, die die Haut wunderbar erfrischt und belebt. Die Maske ist angenehm und es bröckelt, auch nach dem trocken werden, nicht ab. Danach ist die Haut weich und rein. Für mich ein absolutes Highlight. 100 ml kosten bei douglas.de 47,99 Euro.

Augenöl von KORA Organics

Dieses Öl wurde entwickelt, um die Augenpartie zu glätten, zu straffen und aufzuhellen. Für ein dauerhaftes jugendliches und strahlendes Aussehen. Zertifizierte Noni, Tomatenfrüchte und Marinebambus-Extrakte kombinieren sich mit Kahai und Kaffeeölen, um die empfindliche Augenpartie zu erwecken und aufzuhellen. Der einzigartige Rosenquarz Rollerball-Applikator (Da Rosenquarz ein Naturstein ist, ist jeder Rollerball einzigartig und unterschiedlich) beruhigt die Partie um die Augen.

Anwendung: Die Anwendung ist leicht, Deckel abdrehen und mit dem Roller die untere Partie des Auges mit Öl benetzen. 10 ml beinhaltet das Fläschchen und ist sehr ergiebig, sodass ich das Öl sicher über mehrere Monate verwenden kann. Bei douglas.de kostet das Produkt 37,99 Euro.

Kora Organics Produkt-Set

Fazit: Ich bin total begeistert von der Firmenphilosophie und den Produkten, welche ich testen durfte. Dass alle Produkte ohne Tierversuche auf den Markt gebracht wurden, ist nur eines der tollen Merkmale. Die Qualität und Wirkung hat mich ebenfalls überzeugt. Meine Haut ist super weich geworden und ich habe das Gefühl, dass meine Stirnfalten sichtbar an Tiefe verloren haben. Definitiv werde ich weitere Produkte von KORA Organics testen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.