Häfft Gewinnspiel 2020

Häfft Family Timer – Auch 2021 alles im Griff! + Gewinnspiel

Werbung – Häfft Family Timer und Wandkalender wurden uns von Häfft kostenlos bereitgestellt.

Nichts mehr vergessen, dank Family Timer!

Wie Ihr vllt. wisst, haben wir 2 Kinder und es gibt einfach immer etwas, an das wir denken müssen. Das Smartphone kann einiges übernehmen, aber immer mehr greifen wir auf ein Buch zurück, mit dem wir alles entspannt planen können und welches Platz für mehr bietet.

Umso mehr freuten wir uns, den Family Timer von Häfft testen zu dürfen und damit die wichtigsten Termine immer sofort ins Auge fallen, gab es einen Wandkalender dazu. Den Wandkalender haben wir Euch hier bereits vorstellen dürfen. Im Gegensatz zum dort ebenfalls vorgestellten Häfft Timer, geht es hier um den Family Timer, welcher sich mehr an Familien richtet.

Häfft Family Timer

Als Erstes haben wir unsere Aufmerksamkeit dem Timer zugewendet und diesen ausführlich genutzt.

Ausgangslage

Wir sind beide berufstätig, haben 2 kleine Kinder gehen selber zum Sport und die Kinder haben Kindersport, Kampfsport und mit uns zusammen Familienkickboxen. Dazu kommen Geburtstage, Ausflüge, Grillabende, Männerabende, Familienbesuche, Elternabende, Spielnachmittage, Arztbesuche und und und. Diese Liste ließe sich noch erweitern und wäre trotzdem nicht komplett. Das Familienleben ist super schön, will aber gut geplant sein.

Häfft Family Timer

An einem sonnigen Tag, während eines Picknicks im Garten machten wir uns daran, den Häfft Family Timer kennenzulernen. Geplant ist es, den Timer zusammen zu nutzen, damit wir alles an einem Ort haben und beide sehen, welche Termine anstehen, an was gedacht werden muss usw. ohne alles doppelt pflegen zu müssen.

Häfft Family Timer kennenlernen

Der Family Timer ist auffällig und positiv gestaltet, er soll gute Laune machen und einem sagen “Genieße die Zeit mit deiner Family”, was bereits am Einband zu erkennen ist. Freundliche, helle Bilder mit Familienmotiven. Dazu die helle blaue Färbung und die Blumen. Eventuell schon etwas zu kitschig, aber schick gemacht und schön anzusehen. Der Einband ist ebenfalls beschichtet und hält dadurch auch Schmutz und Feuchtigkeit stand.

Von der Seite sind die Monate farblich markiert und dienen der Orientierung. Damit diese immer gewahrt bleibt, ist ein Lesezeichen dabei, welches unten und oben angebracht wird und einem hilft, sofort die richtige Seite zu finden. Auf den ersten Seiten wird der Aufbau und die Nutzung des Family Timers erklärt und man sollte sich die Zeit nehmen, dies zu lesen, denn die Nutzung ist durchdacht und wenn man sich daran hält, nochmals besser.

Übersicht Häfft Family Timer

So kann der Kalender für Termine von bis zu 4 Personen genutzt werden, sicher können auch 5 untergebracht werden, aber 4 sind vorgesehen. Dadurch hat jeder seine eigene Spalte und alles Wichtige wird in die entsprechende Spalte eingetragen. Dadurch ist klar, zu wem ein Termin etc. gehört und man kann sich schnell einen Überblick verschaffen.

Dazu gibt es megaviel zu entdecken und das ist nicht übertrieben. Urlaubscheckliste, Periodenkalender, Ferienplaner, Fragespiel für Paare, Partyplaner, Infos zum Hausbauen, Jahreszeiten, Rezepte und so vieles mehr. Es lohnt sich wirklich, diesen Family Timer zu entdecken, und er ihr regelmäßig nutzt, wird einige Funktionen schätzen lernen. Natürlich braucht nicht jeder alles, aber ich finde das Angebot klasse, weil ich an einiges nie gedacht hätte. Und ein Highlight möchte ich Euch noch zeigen, den Plan gegen Langeweile. Auch wenn ich nicht mehr weiß, was das ist, seit wir 2 Kinder haben 😀

Plan gegen Langeweile

Die Voraussetzungen sind also klasse, jetzt wollen wir den Kalender mal mit Leben füllen.

Praxiseinsatz für den Häfft Family Timer

Nachdem wir uns einen Überblick verschafft haben, ging es daran, den Family Timer mit Inhalt zu füllen. Davon können wir Euch leider keine Bilder präsentieren, da die meisten Informationen nicht ins Netz gehören. Aber es nimmt einige Zeit in Anspruch, wirklich alles einzutragen. Geburtstage, feststehende Termine, Ferien usw. Aber die Zeit sollte sich jeder nehmen, denn die Vorbereitung des Family Timers ist wichtig und das komplette Potenzial auszuschöpfen.

Family Timer von Häfft

Nach den Vorbereitungen fällt eins auf, es fehlt eine Lasche für den Stift. Das wird unweigerlich dazu führen, dass man mit dem Timer in der Hand da steht und einen Stift sucht, hier sollte eine Lasche hinzugefügt werden. Alternativ den Stift zwischen die Ringe pressen? Ja, aber dann geht der Family Timer nicht mehr zu, also keine Alternative. Einzig am Einband kann der Stift festgemacht werden. Dort bleibt er aber nicht, wenn beides in einen Rucksack oder eine Handtasche kommt.

Die Wochenplanung lässt sich prima erledigen und es ist ausreichend Platz für alle Termine. Zu beachten ist, dass die Spalten zwei bis vier etwas weniger Platz bieten, hier also am Anfang überlegen, wer wirklich die meisten Termine hat und den Platz braucht. Allgemein wichtige Termine, welche die ganze Familie betreffen, finden im äußersten Bereich platzt. Als sinnvoll hat sich der Essensplan am unteren Ende herausgestellt, damit kann sinnvoll eingekauft und vorgekocht werden.

Allgemeine Fakten

Dazu kommt die Info mit Sonnenaufgang und -untergang, was einem bei der Planung bzgl. Fahrradlicht, Schlafenszeit usw. hilft. Was nach bereits ein paar Wochen auffällt, die Bereiche Stundenpläne und Notizen fallen etwas zu klein aus. Stundenpläne ändern sich gerade am Anfang doch noch mal und es ist nur Platz für 4 Pläne. Auch der Notizbereich ist dünn, nach 1-2 Termine, bei denen etwas mitgeschrieben werden musste, wird es schon eng mit Platz.

Für 12,99 € erhaltet Ihr Planungssicherheit für 18 Monate, was preislich unschlagbar ist.

Häfft Wandkalender

Zum Wandkalender kann und muss man nicht so viel sagen. Eines der Highlights ist die schöne Gestaltung, die diesen deutlich von klassischen Wandkalendern abhebt.

Häfft Wandkalender

Dabei ist dieser perfekt, um Urlaub, Klassenfahrt, Ferien, Geburtstage usw. einzutragen und sofort einsehen zu können. Zusätzlich können Klassenarbeiten, Projekttermine, Praktika eingetragen werden. Nicht nur als Schüler*in eine tolle Sache, auch für die Eltern eine große Erleichterung. Für 6,99 € eine lohnende Investition.

Fazit

Gerade wenn es schnell gehen muss und wenn viele Termine inkl. Informationen ausgetauscht werden müssen, ist der Family Timer von Häfft die beste Wahl. Zu einem Termin können zusätzliche Dokumente wie Impfpass und Chipkarte in den Timer gelegt werden und sind so griffbereit. Bei der Planung neuer Termine ist sofort ersichtlich, an welchem Tag zu welcher Uhrzeit diese möglich sind. Dadurch erleichtert es die Planung und das Behalten der Übersicht für alle Familienmitglieder.

Dazu kommen viele sinnvolle Zusatzinformationen und Listen, die man erst gar nicht vermisst, dann aber nicht mehr missen möchte. Es sind diese kleinen Helferlein, die es einfacher machen, eine Familie zu managen.

Der Wandkalender ist nützlich und in seinem Design gelungen, für jedes Schulkind ein Muss.

Gewinnspiel

Auch dieses Jahr stellt Häfft wieder Preise für ein tolles Gewinnspiel bereit, vielen Dank dafür.

Insgesamt gibt es 5 Preise zu gewinnen.

Gewinner*in 1: 1x Häfft Family Timer + 1x Wandkalender
Gewinner*in 2-5: je 1x Häfft Family Timer

9 Kommentare

  • Da wurde ich gleich in meine Schulzeit zurück versetzt! Ich hatte auch immer Häfft-Kalender, allerdings nur für mich, nicht für meine Familie. Sehr cool, dass es jetzt so etwas gibt, sieht auch sehr stylisch aus – den Teilnehmern viel Glück!

    • Hallo Miriam,

      ja, Häfft kennen wir doch alle vom Hausaufgabenheft, oder gibt es wirklich Kinder, die keines hatten?
      Auch Häfft ist modern geworden und hat sich angepasst, was man deutlich sieht.

      VG

  • Avatar Fam. Fröhlich

    Da würde sich meine Tochter sehr freuen.Sie ist alleinerziehend.Hat Kinder ,Beruf und Haushalt.Da würde sich dieser Kalender zum merken sehr gut machen.Im moment sind überall immer merk Zettel.So würde es schöner und Ordendlicher aussehen.

  • Huhu,

    das scheint ja wirklich ein richtig toller Planer für Familien zu sein. Ehrlich gesagt kannte ich diesen bisher nicht, aber die Aufmachung finde ich spitze – auch die Idee mit den Ausflügen etc.

    LG
    Steffi

  • Hey,

    deine Produktreview finde ich sehr gelungen. Ich kenne natürlich Häfft von meinem Kind. Da sind die Hausaufgabenhefte ja unerlässlich.
    Der Aufbau des Family Timer erinnert mich ein bisschen an ein Bullet Journal, was ich aber super finde. Auch, dass es so farbenfroh gestaltet ist, gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Ach wie cool, da muss ich gleich mal am Gewinnspiel teilnehmen. Bin nämlich aktuell auf der Suche nach einem guten Kalender für das nächste Jahr und das klingt wirklich klasse. So einen Wandkalender finde ich auch praktisch, so hat man alles direkt im Blick.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Avatar Heike Schrimpf

    Der Planer ist echt genial. Sehr gute Aufmachung!

  • Toller Timer, besonders die Monatsübersicht gefällt mir sehr gut

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.